EKZ baut Solarstrom-Produktion in Portugal aus

16. September 2020 13:37

Zürich - Das EKZ-Photovoltaik-Projekt Cotovio an der portugiesischen Algarve geht jetzt in die Bauphase. Es soll im zweiten Halbjahr 2021 ans Netz gehen. Die Anlage soll genügend Strom für die Versorgung von mehr als 20‘000 Haushalten liefern.

Die Elektrizitätswerke des Kanton Zürich (EKZ) haben Ende 2018 das Photovoltaik-Projekt Cotovio in der Nähe der Stadt Portimão an der Algarve-Küste erworben. Für die Freiflächensolaranlage mit einer Leistung von 49 Megawatt in Südportugal hat jetzt laut Medienmitteilung die Bauphase begonnen. Die Anlage soll jährlich rund 91 Gigawattstunden saubere Energie erzeugen, was dem Strombedarf von rund 20 300 Haushalten entspricht. Die Aufnahme des kommerziellen Betriebs wird im zweiten Halbjahr 2021 erwartet.

Das ohne staatliche Unterstützung gebaute Solarkraftwerk werde seine Stromproduktion am Markt verkaufen, erklärt EKZ. Dazu sei für die ersten fünf Jahre ein so genanntes Power Purchase Agreement (PPA) abgeschlossen worden.

Cotovio wird die zweite Photovoltaikanlage in alleinigem EKZ-Besitz auf der iberischen Halbinsel. Die Freiflächen-Solaranlage Algibicos südlich der Regionalhauptstadt Murcia in Südostspanien soll noch diesen Herbst ans Netz gehen. Sie wird laut einem Bericht der Zeitung „La Opinion“ aus Murcia Strom für 25‘000 Haushalte liefern.

Auch in der Windkraft ist der Zürcher Stromversorger in Portugal aktiv. EKZ betreibt dort bereits vier Windparks mit 15 Windkraftanlagen. Ein weiterer Windpark mit sechs Anlagen ist im Bau. gba

Aktuelles im Firmenwiki

Digitalparking veranstaltet Kundenseminar ein

05. Oktober 2022 12:40

Baden AG/Schlieren ZH - Das Parking Seminar 2022 für Kunden von Digitalparking findet am 8. November im Trafo in Baden sowie per Online-Übertragung in Montreux VD und Lugano statt. Thema sind die „Merkmale attraktiver E-Commerce-Parkinglösungen“.

Limeco schaltet Power-to-Gas-Anlage vorübergehend ab

03. Oktober 2022 14:17

Dietikon ZH - Limeco hat die industrielle Power-to-Gas-Anlage in Dietikon per 30. September vorübergehend abgeschaltet. Der Grund ist die drohende Energiemangellage. Der eingesparte Strom geht vollständig ins Stromnetz.

Kuros Biosciences ernennt Chris Fair zum COO

03. Oktober 2022 13:33

Schlieren ZH - Kuros Biosciences hat Chris Fair zum operativen Geschäftsführer (COO) ernannt. Dem Verwaltungsrat hatte der Experte für die Führung von Firmen der regenerativen Medizinbranche seit 2021 angehört.

Zahl der Firmengründungen liegt 2022 signifikant über dem Schnitt

30. September 2022 12:22

Schlieren ZH - Die ersten drei Quartale 2022 wurden 8,5 Prozent mehr neue Schweizer Unternehmen gegründet als im Durchschnitt der ersten drei Quartale in den vergangenen fünf Jahren. Elf Kantone konnten die Anzahl der Neugründungen gegenüber der rekordhohen Vorjahresperiode nochmals steigern.

Limmatstadt begrüsst am Ortseingang

29. September 2022 15:29

Limmatstadt - An den Ortseingängen von Dietikon, Geroldswil und Schlieren stehen neue Willkommenstafeln. Die drei Gemeinden bekennen sich damit dazu, Teil der Limmatstadt zu sein. Das Limmattal präsentiert sich damit als eine gemeinsame Stadtregion mit enormem Potenzial.

PDAG beteiligen sich am KSB Health Innovation Hub

29. September 2022 11:44

Baden AG - Das Kantonsspital Baden (KSB) und die Psychiatrischen Dienste Aargau (PDAG) arbeiten künftig zusammen. Sie haben eine Kooperation im KSB Health Innovation Hub vereinbart und wollen sich insbesondere der Digitalisierung widmen.

IFJ bietet Firmengründung in einer Woche an

29. September 2022 10:30

Schlieren ZH - Das IFJ Institut für Jungunternehmen bietet im Oktober einen einwöchigen Kurs unter dem Motto „Startup in a week“ an. Am Ende der Woche sollen Gründer ihr eigenes Unternehmen fertiggestellt haben.

Erste Projekte des Dietiker Smart City-Projekts sind realisiert 

28. September 2022 13:02

Dietikon ZH - Die Stadt Dietikon und die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) haben die ersten Teilprojekte ihres Smart City-Projekts der Öffentlichkeit präsentiert. Am 27. September sind mehrere Ladestationen und ein öffentliches WLAN eingeweiht worden. 

KSB führt digitalisierte Sprechstunde für Frauen ein

27. September 2022 13:03

Baden AG - Das Kantonsspital Baden (KSB) digitalisiert die Behandlung der Frauenkrankheit Endometriose. Patientinnen können vor der ärztlichen Sprechstunde ihre Krankengeschichte mittels einer von einem Bot gesteuerten App erfassen.

Strabag baut neues Schulhaus in Neuendorf

27. September 2022 11:55

Schlieren ZH/Neuendorf SO - Das Schlieremer Bauunternehmen Strabag erstellt den Rohbau für das neue Schulhaus der Kreisschule Gäu in Neuendorf. Es entstehen Schulzimmer, die Aula sowie eine Tiefgarage. Ausführend ist Hochbau Oensingen der Strabag AG.  

Irene Burger wird zur Professorin ernannt

26. September 2022 12:40

Baden AG - Chefärztin Irene Burger ist von der Universität Zürich (UZH) zur Professorin ernannt worden. Burger ist Leiterin der Abteilung Nuklearmedizin am Kantonsspital Baden. Ihre Forschung konzentriert sie auf die frühe und präzise Erkennung von Tumoren.

Swiss Prime Site legt Grundstein auf JED-Areal

23. September 2022 09:06

Schlieren ZH/Zug - Swiss Prime Site hat am 22. September den Grundstein für einen Neubau im Schlieremer JED-Areal gelegt. Ab Mitte 2024 können die ersten Mieter die neuen Büro- und Laborflächen beziehen. Das Gebäude wird nach Prinzipien der Kreislaufwirtschaft errichtet.

Lilie Schlieren verzichtet auf Weihnachtsbeleuchtung

22. September 2022 13:17

Schlieren ZH - Der Lilie Shoppingpoint in Schlieren verzichtet in diesem Jahr auf eine dekorative Beleuchtung zur Advents- und Weihnachtszeit. Die Lilie will damit einen Beitrag gegen die Energiekrise leisten. Zum Verzicht rufen auch Pro Schlieren und Shopping Schlieren auf.

Aktuelles aus Wirtschaft und Politik

Unternehmen geben Standort Schaffhausen gute Noten

05. Oktober 2022 14:33

Schaffhausen - Unternehmen und Unternehmensberatungen geben dem Wirtschaftsstandort Schaffhausen gute Noten. Neun von zehn Befragten einer Studie würden ihn weiterempfehlen. Die Wirtschaftsförderung erhält von allen bewerteten kantonalen Dienststellen die beste Note.

Swiss Life Arena steht vor Eröffnung

03. Oktober 2022 12:18

Zürich - Die Swiss Life Arena wird am 18. Oktober feierlich eröffnet. Das neue Zuhause der ZSC Lions wurde vom Architekturbüro Caruso St John unter Beachtung von Prinzipien der Nachhaltigkeit entworfen. Die Gastronomie der Arena wird von der SV Group bereitgestellt.

Martin Sturzenegger wird Stiftung Innovationspark leiten

03. Oktober 2022 11:20

Dübendorf ZH - Martin Sturzenegger wird auf den 1. April 2023 neuer Geschäftsführer der Stiftung Innovationspark Zürich. Der ehemalige Direktor von Zürich Tourismus und derzeitige Geschäftsführer der Säntis-Schwebebahn AG tritt an die Stelle von René Kalt.

Bundesrat lockert Vorgaben für Wasserkraftwerke

30. September 2022 12:38

Bern - Der Bundesrat lockert vorübergehend die Vorgaben zum Restwasser in Wasserkraftwerken. Dadurch soll die Stromproduktion um 150 Gigawattstunden gesteigert werden. Ausserdem erhöht er die Kapazitäten von Übertragungsleitungen.

Schweiz bleibt die innovativste Volkswirtschaft der Welt

29. September 2022 11:14

Genf - Die Schweiz ist zum zwölften Mal in Folge die innovativste Volkswirtschaft der Welt. Das geht aus dem Global Innovation Index hervor. Demnach zählen zu ihren grössten Stärken die Wirtschaftspolitik und die Patente. Der Zufluss an direkten ausländischen Investitionen ist die grösste Schwäche.

Bund will Exportindustrie weiter unterstützen

23. September 2022 12:52

Bern - Der Bund will Exporteuren weiterhin einen möglichst einfachen Zugang zu den Leistungen der Schweizerischen Exportrisikoversicherung (SERV) sicherstellen. Dafür werden bestimmte Änderungen weitergeführt, die im Rahmen der Corona-Krise beschlossen wurden.

Nationalbank kehrt zu positiven Leitzinsen zurück

22. September 2022 13:54

Zürich - Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat den Leitzins von zuletzt -0,25 Prozent auf 0,5 Prozent erhöht. Damit kehrt die SNB nach fast acht Jahren negativer Leitzinsen zu positiven Zinsen zurück. Die Erhöhung soll dem Inflationsdruck entgegen wirken.

KMU erhalten Hilfestellung bei Korruption im Auslandsgeschäft

22. September 2022 12:11

Zürich/Chur - Switzerland Global Enterprise (S-GE) berät KMU zu Korruption im Auslandsgeschäft und kann im Ernstfall Hilfestellung leisten. Zusammen mit der Fachhochschule Graubünden führt S-GE zudem eine Befragung bei KMU durch, aus der Strategien gegen Korruption entwickelt werden sollen.

Kanton Zürich initiiert Pilotprojekt für Innovationspotenzial von KMU

21. September 2022 12:27

Zürich - Der Kanton Zürich will kleinen und mittleren Unternehmen im Rahmen eines Pilotprojekts zu mehr Innovationen verhelfen und damit deren Wettbewerbsfähigkeit erhöhen. Den grössten Fortschrittswillen zeigen Grossunternehmen und Start-ups, während er in Unternehmen mit unter 100 Beschäftigten rückläufig sei.

Schweiz fördert Innovationen bei Künstlicher Intelligenz

16. September 2022 13:08

Bern - Die Schweiz wirkt bei der Schaffung eines europäischen Rechtsrahmens für Künstliche Intelligenz mit. Dabei wird sie sich für die Förderung von Innovation und den gleichzeitigen Schutz von Daten und Menschenrechten einsetzen, wie der Bund beschlossen hat.

Wirtschaft fürchtet Energieknappheit

14. September 2022 15:05

Zürich - Ein Drittel der Unternehmen hat bereits jetzt Probleme mit der Beschaffung von Energie. Acht von zehn Firmen rechnen mit weiter steigenden Strompreisen. Nur eine Minderheit ist dagegen gewappnet. Dies geht aus einer Umfrage von economiesuisse hervor.

Economiesuisse wählt neue Vorstandsmitglieder

09. September 2022 15:07

Zürich - Economiesuisse hat an ihrer Jahresversammlung neun neue Vorstandsmitglieder gewählt. Ausserdem heisst der Verband ein neues Mitglied willkommen. Präsident Christoph Mäder hat in seiner Ansprache für Reformen und unternehmerische Verantwortung geworben.

FINMA bescheinigt Versicherungsmarkt stabile Geschäftslage

09. September 2022 14:38

Bern - Das Prämienvolumen im Versicherungsmarkt lag 2021 mit knapp 120 Milliarden Franken um 0,3 Prozent über dem Vorjahreswert. Auch der Jahresgewinn der Branche stieg um 0,3 Prozent auf 7,5 Milliarden Franken. Dies zeigt ein aktueller Bericht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA).

BCB Group lobt Schweizer Krypto-Regulierung

09. September 2022 14:18

Zürich/London - Die BCB Group begrüsst die neue EU-Richtlinie zur Schaffung eines soliden Rechtsrahmens für Krypto-Vermögenswerte. Doch sei die Schweiz immer noch einige Schritte voraus. Die Strategie der FINMA mache die Schweiz zu einem hochattraktiven Standort für Kryptofirmen.

 

Zürcher Wirtschaftslage bleibt erfreulich

08. September 2022 14:29

Zürich - Zürcher Unternehmen schätzen ihre aktuelle und zukünftige Geschäftslage mehrheitlich positiv ein. Dies zeigt das aktuelle Wirtschaftsmonitoring des Kantons. Ihm zufolge entwickeln sich alle Zürcher Branchen dynamischer als der landesweite Durchschnitt.

Wirtschaftsraum Zürich räumt bei TOP 100 Swiss Startup Awards ab

08. September 2022 10:20

Schlieren ZH - Yokoy ist bei den TOP 100 Swiss Startup Awards 2022 als Sieger hervorgegangen. Damit gewann zum ersten Mal ein Jungunternehmen der Fintech-Branche. Planted Foods belegte Platz 2, Ledgy Platz 3. Sie haben bereits über 420 neue Arbeitsplätze geschaffen und 153 Millionen Franken eingesammelt.

Schweizer Digitaltage starten mit Krypto-Kunstprojekt

05. September 2022 13:02

Zürich - Die Schweizer Digitaltage haben am 5. September mit der Enthüllung eines Krypto-Kunstobjekts begonnen. Anschliessend finden während sieben Wochen an 18 Orten Veranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung statt. Dabei sollen unter anderem digitale Kompetenzen junger Menschen gefördert werden.

Zweite Staffel von Hanna Cash geht online

30. August 2022 14:27

Zürich - Die erste Episode dreier neuer Erklärvideos mit der fiktiven Social-Media-Influencerin Hanna Cash ist veröffentlicht worden. Damit wollen Economiesuisse, Young Enterprise Switzerland und das Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St.Gallen Jugendlichen die Wirtschaft auf frische Art näherbringen.

Economiesuisse befragt Unternehmen zur Wirtschaftslage

30. August 2022 12:48

Zürich - Economiesuisse will die Auswirkungen von Lieferengpässen, Krieg in der Ukraine sowie einer drohenden Energiekrise abschätzen. Der Verband bittet Unternehmen, an einer entsprechenden Umfrage teilzunehmen. Der Dachverband will die Ergebnisse für Lösungen im Interesse der Wirtschaft nutzen.

Schaffhausen erhält selbstfahrenden Bus

29. August 2022 12:44

Schaffhausen - Die Mobilitätsinitiative Swiss Transit Lab hat ihr erstes automatisiertes Fahrzeug erhalten. Der selbstfahrende Kleinbus wurde von der finnischen Firma Sensible 4 aufgerüstet. Ab Spätherbst soll er als Pilotprojekt im öffentlichen Verkehr von Schaffhausen zum Einsatz kommen.