Bundesrätin Sommaruga besucht Power-to-Gas-Anlage

18. Mai 2021 13:46

Dietikon ZH - In Dietikon wird die erste Power-to-Gas-Anlage der Schweiz in industriellem Massstab gebaut. Bundesrätin Simonetta Sommaruga hat das Gemeinschaftsprojekt von Limeco, weiteren Energieversorgern und Swisspower besucht.

Auf dem Areal des Limmattaler Regiowerks Limeco in Dietikon wird derzeit die erste industriell betriebene Power-to-Gas-Anlage der Schweiz errichtet. Ab kommendem Winter soll hier CO2-neutrale Energie in Form von Gas gewonnen werden. Das Vorzeigeprojekt ist ein Gemeinschaftswerk von Limeco, acht weiteren Energieversorgen und der Stadtwerke-Allianz Swisspower.

In der Anlage wird aus der bestehenden Kehrichverwertungs- und Abwasserreinigungsanlage stammendes Klärgas sowie bei der Kehrichtverbrennung erzeugte Energie eingesetzt, erläutert Limeco in einer Mitteilung. Letztere wird zur Erzeugung von Wasserstoff genutzt. Mikroorganismen in einem Bioreaktor setzten das im Klärgas enthaltene CO2 und den Wasserstoff in Methangas (CH4) um. Den Planungen zufolge wird die Anlage jährlich rund 18 Gigawattstunden Energie in Form von Methangas erzeugen. Damit könnten jährlich 4000 bis 5000 Tonnen Emissionen an CO2 vermieden werden, heisst es in der Mitteilung.

Am Dienstag hat Bundesrätin Simonetta Sommaruga der Anlage einen Besuch abgestattet. „Die Zukunft gehört den einheimischen erneuerbaren Energien und innovativen Technologien wie etwa Power-to-Gas-Anlagen und Fernwärmenetze wie hier in Dietikon bei Limeco“, wird die Vorsteherin des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation in der Mitteilung zitiert. „Sie nutzen ohnehin vorhandenen Abfall und Klärschlamm, um daraus Energie zu gewinnen und erleichtern die Speicherung.“ hs

Aktuelles im Firmenwiki

IFJ sucht Unternehmer als Lehrende bei Kursen

07. Februar 2023 15:14

Schlieren ZH - Das IFJ Institut für Jungunternehmen sucht Unternehmer als Lehrende bei Kursen für Firmengründer. Die Kurse sollen ab 2024 in Bern stattfinden. Das IFJ stellt eine langfristige Zusammenarbeit zwischen 2024 und 2027 in Aussicht.

Energiefilm Züri verleiht Preise und startet dritte Staffel

07. Februar 2023 13:59

Zürich/Urdorf ZH - Energiefilm Züri startet die dritte Staffel des Wettbewerbs für Nachwuchsfilmer zum Thema: Meine Energie. Unsere Zukunft. Zwei Sieger von Staffel zwei, Dario Stamm und Sebastian Hamburger aus Neuhausen SH und Urdorf, wurden geehrt.

Stadtspital Zürich eröffnet Ambulatorium an der Europaallee

06. Februar 2023 14:02

Zürich/Spreitenbach AG - Das Ambulatorium Europaallee des Stadtspitals Zürich ist seit dem 1. Februar in Betrieb. In der ehemaligen Altersresidenz Gustav wurden dafür rund 3000 Quadratmetern Fläche umgebaut. fsp Architekten AG war Generalplaner des Projekts.

Pestalozzi Gruppe gestaltet ihren Markenauftritt neu

03. Februar 2023 12:38

Dietikon ZH - Die Pestalozzi Gruppe hat ihren Markenauftritt neu gestaltet. Pestalozzi und ihre Tochterfirmen Gabs AG sowie Willy Schneider AG haben die neuen Logos mit einem Plus versehen. Das Plus-Zeichen kommt jetzt in allen Logos der Gruppe vor.

Econis wird als Top Company 2023 eingestuft

02. Februar 2023 11:39

Dietikon ZH - Die auf Lösungen für IT-Infrastruktur spezialisierte Econis AG ist von kununu als Top Company 2023 eingestuft worden. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die auf der kununu-Plattform besonders gut bewertet wurden.

Im Aarauer AKB Lab folgt Second Fish auf Nikin

30. Januar 2023 15:06

Aarau - Die Aargauische Kantonalbank (AKB) hat im AKB Lab seit 28. Januar das auf Secondhand-Mode spezialisierte Unternehmen Second Fish zu Gast. Ein Teil des Verkaufserlöses geht an die internationale Schutzorganisation Sea Shepherd.

Kantonsspital Baden meldet Patientenrekord

26. Januar 2023 11:58

Baden AG - Das Kantonsspital Baden hat 2022 die höchste in einem Jahr erfasste Zahl an Patienten behandelt. Das trifft sowohl auf den stationären Bereich mit 21‘661 Patienten als auch auf den ambulanten Bereich mit 324‘841 Behandlungen zu.

Schlatter schliesst 2022 mit hohem Auftragsbestand ab

26. Januar 2023 10:28

Schlieren ZH - Der Schlieremer Maschinenbauer Schlatter hat das Geschäftsjahr 2022 mit hohem Auftragsbestand sowie einem um 16,8 Prozent gestiegenen Nettoerlös beendet. Das operative Betriebsergebnis wird im einstelligen Millionenbereich erwartet.

Comedy Festival Schweiz kommt in die Umwelt Arena

25. Januar 2023 14:21

Spreitenbach AG - Das Comedy Festival Schweiz gastiert im März an zwei Abenden in der Umwelt Arena Spreitenbach. Peter Löhmann präsentiert Comedy und Zauberkunst. Die Einnahmen gehen an sein Hilfswerk für Kinder in Nepal und Haiti.

KSB ist neu Partner von smarter medicine Schweiz

25. Januar 2023 13:10

Baden AG - Das Kantonsspital Baden (KSB) ist neuer Partner des Vereins smarter medicine Schweiz. Dieser tritt gegen Über- und Fehlversorgung ein und publiziert dazu sogenannte Top-5-Listen mit Behandlungen ohne Nutzen.

Shoppi Tivoli lädt zum Curling-Spass ein

25. Januar 2023 12:01

Spreitenbach AG - Das Shoppi Tivoli lädt unter dem Motto Hit n Roll zu einem Curling-Spass der besonderen Art in das Einkaufszentrum ein. Bei dem sportlichen Anlass am 28. Januar werden Besuchende zum lebendigen Curlingstein.

Energie-Apéros Aargau lädt für den März ein

23. Januar 2023 11:25

Baden AG - Die Energie-Apéros Aargau haben ihre Termine bis März veröffentlicht. Nach dem Abend in Buchs AG zum Thema Ladestationen am 24. Januar geht es im März bei drei Anlässen um die Stromversorgung im Winter.

IFJ legt neuen Startup Guide für 2023 vor

20. Januar 2023 14:42

Schlieren ZH - Das IFJ Institut für Jungunternehmen hat den neuen Startup Guide veröffentlicht. Er enthält Handreichungen für eine Firmengründung, alle Termine des IFJ im ersten Halbjahr 2023, Interviews und Unterstützungsangebote.

Aktuelles aus Wirtschaft und Politik

Economiesuisse fordert von der Politik mehr Weitsicht

03. Februar 2023 15:14

Zürich - Economiesuisse fordert die Politik in diesem Wahljahr 2023 zur Fokussierung auf Lösungen statt auf Debatten über die Problemlagen auf. Der harte internationale Wettbewerb und die aktuellen Krisen forderten Wirtschaft und Politik heraus.

Schweizer Dentalfirmen präsentieren sich in Brasilien

03. Februar 2023 11:53

São Paulo - Sechs Schweizer Unternehmen haben sich im Rahmen der Dentalmesse CIOSP in Brasilien vorgestellt. Laut dem Swiss Business Hub Brazil ist der dortige Dentalmarkt weiterhin auf Wachstumskurs. Die Schweiz gilt derzeit als das zweitwichtigste Herkunftsland für Importe.

Kanton Neuenburg stösst zur Swiss Blockchain Federation

23. Januar 2023 14:33

Bern/Neuenburg - Der Kanton Neuenburg tritt der Swiss Blockchain Federation bei. Damit wird die Organisation, zu deren Mitgliedern auch die Kantone Zug, Zürich und Tessin gehören, weiter gestärkt. Ihr Ziel ist es, die Schweiz als anerkannten Blockchain-Standort zu positionieren.

Kanton Zürich profitiert überdurchschnittlich vom Standortmarketing

20. Januar 2023 13:01

Zürich - Die Stiftung Greater Zurich Area Standortmarketing trägt stark zum Ausbau von Stellen und Steuereinnahmen im Wirtschaftsraum Zürich bei. Der Kanton Zürich profitiert davon überdurchschnittlich. Er solle sich weiter an der Finanzierung der Stiftung beteiligen, meint der Regierungsrat.

Bericht zur Aussenwirtschaft bescheinigt Schweiz Resilienz

11. Januar 2023 14:57

Bern - Die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine stehen im Mittelpunkt des Berichts zur aussenwirtschaftlichen Politik der Schweiz 2022. Er attestiert der Schweizer Wirtschaft ein weiteres Mal Widerstandsfähigkeit bei Produktions- und Lieferketten.

Nationalbank kann keine Gewinne ausschütten

09. Januar 2023 14:30

Zürich - Die Schweizerische Nationalbank (SNB) schliesst das Geschäftsjahr 2022 mit einem Verlust von 132 Milliarden Franken ab. Er übersteigt die Ausschüttungsreserve der SNB und verursacht einen Bilanzverlust. Die Nationalbank kann daher keine Geld an Bund und Kantone ausschütten.

Schweiz gehört zu den innovativsten Ländern der Welt

06. Januar 2023 12:05

Arlington - Bei der zweiten Ausgabe der International Innovation Scorecard haben 24 Länder die höchste Einstufung als Innovation Champion erhalten, darunter auch die Schweiz. Diese Rangliste wurde vom grössten amerikanischen Tech-Branchenverband, der Consumer Technology Association, erstellt.

Steuerbelastung geht weiter zurück

05. Januar 2023 13:40

Bern - Die Steuerbelastung in Kantonen und Gemeinden fällt 2023 zum neunten Mal in Folge geringer aus als im Vorjahr. Das geht aus dem Index zur Steuerabschöpfung 2023 der Eidgenössischen Finanzverwaltung hervor. Der stärkste Rückgang wurde dabei in den Kantonen Basel-Stadt und Schaffhausen gemessen.

Schweiz ist bis 2024 Mitglied im Sicherheitsrat der UNO

04. Januar 2023 13:23

Bern - Seit 1. Januar ist die Schweiz für zwei Jahre Mitglied im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UNO). Im Mai 2023 und voraussichtlich im Oktober 2024 wird die Schweiz turnusgemäss während eines Monats den Vorsitz des Rats innehaben.

Schweiz bleibt in Gründungslaune

27. Dezember 2022 16:56

Schlieren ZH - Rund 50'000 neue Firmen sind 2022 im Schweizer Handelsregister eingetragen worden, zeigt eine Studie des Instituts für Jungunternehmen. Zürich bleibt der Gründungsmotor des Landes. Pro Kopf entfallen die meisten Neugründungen auf den Kanton Zug.

Bund legt Schwerpunkte für digitale Strategie fest

19. Dezember 2022 14:15

Bern - Der Bundesrat hat die neue Strategie Digitale Schweiz genehmigt. Dabei hat er beschlossen, jährlich wechselnde Fokusthemen zu definieren. Im Jahr 2023 wird der Schwerpunkt auf den Bereichen Gesundheitswesen, Recht und digitale Souveränität liegen.

Parlament verabschiedet OECD-Mindeststeuer

16. Dezember 2022 14:33

Bern - Grosse international tätige Unternehmen zahlen in der Schweiz künftig eine Gewinnsteuer von 15 Prozent. Das Parlament hat damit die Mindeststeuer der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung umgesetzt. Die Wirtschaft begrüsst den Entscheid.

BAZL setzt auf nachhaltige Treibstoffe für Luftfahrt

15. Dezember 2022 13:36

Bern - Nachhaltige Treibstoffe sollen den CO2-Ausstoss der Schweizer Luftfahrt bis 2050 um 60 Prozent senken. Das geht aus einem Bericht des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (BAZL) hervor. Diese Treibstoffe werden vor allem aus Strom und Solarenergie hergestellt und zum grossen Teil importiert.

Zürcher Parlament erteilt Regierung Sparauftrag

14. Dezember 2022 15:08

Zürich - Der Zürcher Kantonsrat hat die Regierung beauftragt, das Budget 2023 pauschal um 337 Millionen Franken zu kürzen. Namentlich soll der Teuerungsausgleich für das Personal verringert werden. Gesunde Finanzen sind aus der Sicht der Zürcher Handelskammer wichtig für den Standort.

Passar löst Frachtanwendungen NCTS und e-dec ab

13. Dezember 2022 12:12

Bern - Das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit führt ein neues Warenverkehrssystem ein. Passar soll ab 1. Juni 2023 schrittweise die Frachtanwendungen NCTS und e-dec ablösen. Bis Ende 2026 sollen alle Prozesse im Zollverfahren vereinfacht, harmonisiert und digitalisiert werden.

Neues Bundesamt für Cybersicherheit kommt ins VBS

02. Dezember 2022 15:03

Bern - Der Bundesrat wertet das Nationale Zentrum für Cybersicherheit zu einem Bundesamt auf und siedelt es künftig im Verteidigungsdepartement (VBS) an. Er schafft zudem eine Meldepflicht für Cyberangriffe auf kritische Infrastrukturen.

Kenia bietet Chancen für Schweizer Cleantech

01. Dezember 2022 12:28

Zürich/Nairobi - Für den Schweizer Cleantech-Sektor tun sich in Kenia interessante Möglichkeiten auf. Das Land richtet sich stark auf Erneuerbare und Nachhaltigkeit aus. Dies zeigte eine Online-Konferenz von Switzerland Global Enterprise (S-GE). Im Februar organisiert S-GE für Schweizer Firmen eine Reise nach Kenia.

Wirtschaft fordert sanfte Massnahmen gegen hohe Strompreise

28. November 2022 15:27

Zürich - Schweizer Wirtschaftsverbände und Stromproduzenten schlagen drei Hebel für den Umgang mit den hohen Strompreisen vor. So sollen Unternehmen widerstandsfähiger gemacht und Gebühren zeitweise gesenkt werden. Marktwirtschaftliche Instrumente sollen den Strompreis glätten.

Schweiz übernimmt EU-Regelung für Drohnen

25. November 2022 13:42

Bern - Die Schweiz übernimmt die europäische Drohnenregelung. Die neuen Bestimmungen gelten ab Januar 2023. Nach Ansicht des Bundes bringt der mit der EU harmonisierte Rechtsrahmen Vorteile für die Drohnenbranche.