MediaMarkt forscht mit Universität St.Gallen

21. Oktober 2019 13:30

Dietikon ZH - MediaMarkt und die Universität St.Gallen spannen zusammen, um den Handel der Zukunft zu gestalten. Dafür wird eine Fokusgruppe gebildet, die an wissenschaftlichen Erhebungen teilnimmt.

MediaMarkt und die Universität St.Gallen (HSG) suchen Teilnehmer für eine Fokusgruppe, wie aus einem Beitrag der in Dietikon ansässigen Schweizer Niederlassung von MediaMarkt auf Facebook hervorgeht. Interessierte können demnach den „Handel der Zukunft“ mitgestalten, indem sie sich für eine Fokusgruppe anmelden.

Voraussetzung für eine Teilnahme ist lediglich Interesse „für die aktuellsten Innovationen im Detailhandel“. Mitglieder der Fokusgruppe werden am 25. oder 26. November zwischen 18 Uhr und circa 20 Uhr an „spannenden Diskussionen und wissenschaftlichen Erhebungen“ teilnehmen. MediaMarkt bedankt sich bei den Teilnehmern mit einer Geschenkkarte mit einem Wert von 30 Franken. jh

Aktuelles im Firmenwiki

Solaranlage aus Glasziegeln schmückt Eltop-Filiale

17. Januar 2020 11:59

Effretikon ZH - Auf dem Dach der Eltop-Filiale in Effretikon produziert eine ganz besondere Solaranlage Strom. Sie besteht aus Glasmodulen, die das Dach wie Ziegel decken. Auch in der Farbe gleichen die Module Ziegeln.

Zweifel-Pomy Chips gewinnt Wirtschaftspreis

17. Januar 2020 10:33

Zürich - Der Swiss Venture Club (SVC) hat am Donnerstag seinen Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich vergeben. Die Zweifel Pomy-Chips AG konnte sich die Auszeichnung sichern. Die HeiQ Materials AG und die Medipack AG haben es auf die Plätze zwei und drei geschafft.

Schoop veröffentlicht Kundenmagazin

15. Januar 2020 13:13

Baden-Dättwil AG - Die Schoop Gruppe hat mit „Profil 2020“ ihr neues Kundenmagazin veröffentlicht. Darin schaut sie auf Herausforderungen im neuen Jahr, stellt Unternehmensbereiche vor und präsentiert aktuelle Projekte.

Comdat tätigt Übernahme

15. Januar 2020 12:37

Schlieren ZH - Die Comdat Gruppe hat den Xerox-Spezialisten Smartec übernommen. In der Folge wird das Druckergeschäft beider Firmen zusammengelegt. Comdat selbst wird dagegen den Bereich IT-Infrastrukturlösungen ausbauen.

Chinesischer Botschafter empfängt Start-ups

15. Januar 2020 12:05

Schlieren ZH - Venturelab hat im vergangenen Jahr einer Reihe von Schweizer Start-ups einen Aufenthalt in Festlandchina und Hongkong ermöglicht. Nun sind die Jungunternehmen vom chinesischen Botschafter in der Schweiz geehrt worden.

Spitäler testen Blockchain

15. Januar 2020 11:11

Zürich - Schweizer Spitäler haben erstmals Bestellungen von Medizinprodukten über eine Blockchain abgewickelt. Die nötige Infrastruktur hat das Start-up Xatena bereitgestellt. Dank der Blockchain soll die Lieferkette von Medizinprodukten rückverfolgbar werden.

SIBIR hält Lebensmittel länger frisch

14. Januar 2020 13:12

Spreitenbach AG - Die SIBIRGroup hat mit dem Foodcenter SIBIR FCNW 540 IN einen Kühlschrank entwickelt, der Lebensmittel mit modernen Technologien länger frisch hält. Zudem stellt er Eiswürfel und gekühltes Wasser bereit.

Jaisli-Xamax geht neue Herausforderungen an

14. Januar 2020 12:51

Dietikon ZH - Die Jaisli-Xamax AG ist aktuell beim Neubau des Kinderspitals Zürich aktiv. Die Installationsarbeiten sind aufgrund des grossen Umfanges eine der Herausforderungen im neuen Jahr.

Twint will neue Einsatzmöglichkeiten bieten

13. Januar 2020 13:55

Zürich - Zum Jahresbeginn zählt Twint mehr als 2 Millionen Nutzer in der Schweiz. In diesem Jahr will das Unternehmen 100 Millionen Transaktionen erreichen. Dazu sind neue Einsatzmöglichkeiten geplant. Unter anderem sollen Einkäufe direkt in der TWINT App getätigt werden können.

W. Schmid AG vermarktet Neubau

13. Januar 2020 09:18

Glattbrugg ZH - Die W. Schmid AG realisiert ein Neubauprojekt in Richterswil ZH. Nun kündigt sie den Beginn der Vermarktung an.

Regionalwerke veranstalten Energie-Apéro

10. Januar 2020 14:24

Baden AG - Der Versorger Regionalwerke AG ist am 21. Januar Gastgeber des Energie-Apéro Baden. Das Thema lautet: Erreichung der Klimaziele – Handlungsfeld Gebäude.

Walo Bertschinger präsentiert neue Produkte

10. Januar 2020 13:00

Dietikon ZH - Das Dietiker Bauunternehmen Walo Bertschinger AG wird in der kommenden Woche an der Swissbau in Basel teilnehmen. Dabei stellt es neue Belagsgruppen vor. Die Besucher werden zudem in virtuelle Welten entführt.

Shoppi Tivoli hilft Kindern

09. Januar 2020 14:18

Spreitenbach AG - Das Shoppi Tivoli spendet dem Kinderhilfswerk Magic Moments 13.000 Franken. Die Summe ist durch den Päckli-Service während der Weihnachtszeit zusammen gekommen.

Aktuelles aus Wirtschaft und Politik

Wirtschaftskommission will Stempelsteuer abschaffen

16. Januar 2020 14:34

Bern - Die Wirtschaftskommission des Nationalrates will die Stempelsteuer schrittweise abschaffen, um die Attraktivität des Finanzplatzes Schweiz zu wahren. Die dadurch verursachten Steuerausfälle könnten langfristig durch stärkeres Wirtschaftswachstum wettgemacht werden.

Schweiz braucht Krisenorganisation für Cyberrisiken

15. Januar 2020 13:54

Bern - Der Aufbau einer Krisenorganisation für Cyberrisiken sei für den Schweizer Finanzplatz besonders dringend, meint der Beirat Zukunft Finanzplatz. Als eine Priorität betrachtet das Beratungsgremium des Bundes auch die steuerliche Entfesselung des Schweizer Kapitalmarkts.

Bundesrat zeigt sich offen gegenüber Stablecoins

15. Januar 2020 13:16

Bern - Der Bundesrat zeigt sich weiterhin offen gegenüber innovativen Ansätzen im Finanzmarkt, wie etwa dem Stablecoin Libra von Facebook. Herausforderungen möchte er international koordiniert angehen. Das Weltwirtschaftsforum sieht er als eine gute Gelegenheit für solche Diskussionen.

Protektionismus fordert Schweiz heraus

15. Januar 2020 12:17

Bern - Der zunehmende Protektionismus und die Erosion der regelbasierten Ordnung in der Welt belastet zunehmend die Schweizer Aussenwirtschaft. Das geht aus dem Aussenwirtschaftsbericht 2019 des Bundesrats hervor. Bei der Digitalisierung der Weltwirtschaft hat die Schweiz gute Karten.

Schweiz gilt als das beste Land der Welt

15. Januar 2020 10:20

New York - Die Schweiz hat es im aktuellen Best Countries Report von U.S. News & World Report weltweit auf den ersten Platz geschafft. Das Land konnte vor allem mit seiner Offenheit für Unternehmen und Unternehmer sowie der hohen Lebensqualität überzeugen.

Zürich entscheidet über Einkommenssteuern

14. Januar 2020 15:35

Zürich - Für den Kanton Zürich ist die Einkommenssteuer die wichtigste Einnahmequelle und ein Hebel der Standortattraktivität. Am 9. Februar entscheidet das Stimmvolk über eine Reform. Auf einer Veranstaltung der Zürcher Handelskammer wurden die Alternativen vorgestellt.

USA setzen Schweiz unter Beobachtung

14. Januar 2020 14:00

Washington - Die Massnahmen der Nationalbank gegen die Frankenstärke müssen aus der Sicht des US-Finanzministeriums genauer unter die Lupe genommen werden. Es hat deshalb die Schweiz wieder auf die Liste der Volkswirtschaften gesetzt, deren Handelspraktiken es hinterfragen will.

Gesundheitsforscher treffen sich in Zürich

14. Januar 2020 13:08

Zürich - Forscher aus Akademie und Wirtschaft werden im Rahmen der Konferenz LSZ Impact – The Cause of Health Projekte aus der Gesundheitsforschung vorstellen. Die Veranstaltung im Technopark Zürich soll ihnen helfen, sich mit potenziellen Partnern und Investoren zu vernetzen.

Weltbank erwartet schwaches Wachstum

09. Januar 2020 13:01

Washington - Das globale Wachstum wird 2020 nur leicht auf 2,5 Prozent ansteigen, erwartet die Weltbank. Für die Industriestaaten rechnet sie mit einer Abschwächung auf 1,4 Prozent. Grund der Wachstumsschwäche sind steigende Schulden und die politische Unsicherheit.

Wandel muss aktiv gestaltet werden

07. Januar 2020 23:50

Zürich - Zürich hat sich in den letzten 20 Jahren massiv verändert. Aber brachte die Anpassung an neue Zeiten auch mehr Freiheit? Diese Frage wurde am Neujahrsanlass der Zürcher Handelskammer und Arbeitgeber Zürich VZH rege diskutiert. Die Freiheit des Einzelnen muss stets aufs Neue verteidigt werden.

Beloussov will 100 Millionen Franken investieren

06. Januar 2020 13:03

Schaffhausen - Acronis-Gründer Sergej Beloussov will in das Schaffhausen Institute of Technology 100 Millionen Franken investieren. Andere Investoren seien willkommen, wird er in einem Medienbeitrag zitiert. Die private Universität soll 2000 Studierende aufnehmen und 2000 Stellen schaffen.

Schweiz auf Platz drei bei Reisefreiheit

30. Dezember 2019 10:58

Montreal - Die Schweiz liegt beim Passport Index auf Platz drei. Er ist ein Indikator für die Reisefreiheit und die Qualität der diplomatischen Beziehungen eines Landes. Auf Platz eins liegen weiter die Vereinigten Arabischen Emirate.

Wirtschaft begrüsst Parlamentsentscheid zu Indonesien

20. Dezember 2019 11:29

Bern/Zürich - Das Parlament hat das Freihandelsabkommen mit Indonesien am Donnerstag angenommen. Der Wirtschaftsverband economiesuisse begrüsst den Entscheid. Er hebt auch positiv hervor, dass die Ausklammerung von Palmöl vom Ständerat abgelehnt wurde.

Logistiker fordern NEAT-Zufahrt aus Frankreich

19. Dezember 2019 14:43

Bern - Die Schweiz soll mit Frankreich und Belgien über den Ausbau eines Korridors für Güterzüge verhandeln. Das fordern die Schweizer Gütertransporteure. Zudem solle die Förderung des unbegleiteten kombinierten Verkehrs bis 2030 verlängert werden.

Schweiz bleibt im Steuerwettbewerb führend

19. Dezember 2019 12:34

Basel - Schweizer Kantone belegen bei der Steuerbelastung von Firmen im internationalen Vergleich weiterhin Spitzenplätze, zeigt der BAK Taxation Index. Demnach ist Nidwalden nach Hongkong steuerlich der zweitattraktivste Unternehmensstandort der Welt. Luzern und Appenzell Ausserrhoden folgen dicht dahinter.

Zürich sieht grosse Chance in Kreislaufwirtschaft

18. Dezember 2019 14:07

Zürich - Die Kreislaufwirtschaft bietet für den Wirtschaftsstandort Zürich eine grosse Chance, zeigt das aktuelle Zürcher Wirtschaftsmonitoring. Derzeit sind knapp 1900 Zürcher Betriebe in diesem Bereich tätig.

CHEOPS präsentiert Schweiz als Raumfahrtnation

18. Dezember 2019 14:01

Bern/Kourou - Das Weltraumteleskop CHEOPS ist am Mittwoch auf dem Weltraumbahnhof Kourou gestartet. Es ist die erste Mission, die von der Schweiz und der Europäischen Raumfahrtbehörde ESA gemeinsam geleitet wird. Das Teleskop wurde von den Universitäten Bern und Genf entwickelt und gebaut.

Medtech-Zulieferer schlägt wegen Bilateralen Alarm

18. Dezember 2019 13:26

Rafz ZH - Die Blockade der Bilateralen trifft die Schweizer Medtech-Unternehmen hart. Das bekommen auch Zulieferer wie Alfa Klebstoffe zu spüren. Das Unternehmen in Rafz wendet sich nun an Ständeräte mit der Bitte, „beherzte Massnahmen“ zu ergreifen, um die Blockade zu beenden.

Ständerat will grüne Investitionen fördern

17. Dezember 2019 14:05

Bern - Der Ständerat will nachhaltige Finanzprodukte von der Verrechnungs- und der Stempelsteuer befreien. Die Motion vom Zürcher Ständerat Ruedi Noser, welche vom Bundesrat kritisch betrachtet wurde, kommt damit zum Nationalrat.

Schweiz ist für Künstliche Intelligenz gerüstet

13. Dezember 2019 14:05

Bern - Die Schweiz ist grundsätzlich gut für die Herausforderungen und die Anwendungen der Künstlichen Intelligenz vorbereitet, zeigt ein Bericht des Bundes. Er will die Rahmenbedingungen aber noch weiter verbessern. Bis Frühling sollen strategische Leitlinien dafür erarbeitet werden.