Keller AG behält Mehrheit des FC Winterthur

20. November 2019 15:17

Winterthur - Die Keller AG für Druckmesstechnik bleibt Hauptsponsor und Hauptaktionär des FC Winterthur. Mike Keller wird Präsident des Klubs. Die finanzielle Basis des Klubs soll erweitert und der Aufstieg in die Super League erreicht werden.

Der FC Winterthur (FCW) bleibt in Winterthurer Hand. Tobias und Mike Keller wollen die Mehrheit am Challenge-League-Klub „bis auf Weiteres“ nicht an einen einzelnen Investor verkaufen, heisst es in einer Mitteilung der Keller AG für Druckmesstechnik. Diese bleibe Hauptaktionär und Hauptsponsor. Mike Keller, bisher Vizepräsident des Klubs, übernimmt zudem das Präsidium. Roland Gnägi, bisher Mitglied des Verwaltungsrates, wird Vizepräsident und Delegierter des Verwaltungsrates. 

Die Brüder Keller begründen ihre Entscheidung mit der Verbundenheit ihres Unternehmens mit Winterthur. „Wir verdienen unser Geld hier in der Stadt Winterthur, die uns einen guten Boden bietet, und wir geben der Stadt und der Gesellschaft auf diesem Wege etwas zurück.“

Die Führung des Klubs will nun die finanzielle Basis des FCW mit neuen Geldgebern sichern und ausbauen. Die Abhängigkeit von der Keller AG solle verringert werden. „Zusammen mit der Wirtschaft, der Politik und der Stadt als Stadionbesitzerin sowie mit Unterstützung der Bevölkerung sollen die Voraussetzungen auf finanzieller und infrastruktureller Ebene geschaffen werden, um derweil auch einen Aufstieg in die Super League zu ermöglichen.“

Firmengründer Hannes W. Keller, der Vater der beiden heutigen Inhaber und damaliger Verwaltungsratspräsident, hatte vor drei Jahren beschlossen, das Engagement der Firma stark zu verringern. Danach wurde intensiv nach potenziellen Investoren gesucht. stk​​​​​​

Aktuelles im Firmenwiki

In Schlieren wird jetzt bargeldlos parkiert

28. Januar 2020 13:02

Schlieren/Dietikon ZH - Ab sofort können in Schlieren die Parkgebühren über eine App bezahlt werden. Dabei kann auch die App des Dietiker Unternehmens Digitalparking genutzt werden.

Schüler werden Unternehmer

28. Januar 2020 11:32

Spreitenbach AG - Ab Donnerstag findet die Regionale Handelsmesse Spreitenbach im Shoppi Tivoli statt. Dabei präsentieren sich Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen eines Projektes ein kleines Unternehmen gegründet haben, mit ihren innovativen Produkten.

W. Schmid AG hat Neubau übergeben

24. Januar 2020 12:27

Glattbrugg/Bülach ZH - Die W. Schmid AG hat den Neubau eines Flüchtlings- und Asylzentrums in Bülach ZH realisiert. Die Wohneinheiten können je nach Bedarf flexibel vergrössert oder verkleinert werden.

EKZ lädt ins Kraftwerk Dietikon ein

24. Januar 2020 11:46

Dietikon ZH - Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) haben die Arbeiten am Kraftwerk Dietikon abgeschlossen. Die Bevölkerung ist Anfang März zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.

Venture Kick erhöht Fördersumme

24. Januar 2020 09:54

Schlieren ZH - Die Förderinitiative Venture Kick hat im vergangenen Jahr 4,35 Millionen Franken an Start-ups ausgeschüttet. Diese Summe wird nun sogar noch weiter erhöht. In diesem Jahr werden 80 neue Projekte mit 5 Millionen Franken unterstützt.

Schlatter bestätigt tieferen Erlös

23. Januar 2020 13:03

Schlieren ZH - Der Schlieremer Maschinenbauer Schlatter hat wie bereits zuvor angekündigt 2019 einen deutlich tieferen Nettoerlös erwirtschaftet. Dieser ist um 16,3 Prozent auf 93,3 Millionen Franken gesunken.

Venture Kick fördert drei Start-ups

22. Januar 2020 13:05

Schlieren ZH - Venture Kick fördert drei Jungfirmen mit je 40.000 Franken sowie fachlicher Unterstützung. Es handelt sich um das Life Sciences-Unternehmen deepCDR Biologics, die auf Krebsbehandlungen spezialisierte Swiss Medical Union und den Velo-Spezialisten RatioX.

Auch eine Pferdekutsche kann eine Innovation sein

21. Januar 2020 11:56

Dietikon ZH – Das Dietiker Logistikunternehmen Planzer versteht unter Innovationen die Vereinfachung bestehender Strukturen. Und so setzt eine Tochterfirma auch eine Pferdekutsche ein, wie Jan Pfenninger, Leiter Marketing & Kommunikation, in einem Interview informiert.

Globus verlagert Umsatz zum Online-Handel

20. Januar 2020 12:19

Zürich - Die Magazine zum Globus AG hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang um 5,6 Prozent hinnehmen müssen. Im Online-Handel konnte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr hingegen mehr als verdoppelt werden.

Strabag Schweiz erhält neues Führungsduo

20. Januar 2020 10:50

Schlieren ZH - Das Bauunternehmen Strabag Schweiz verfügt seit Mitte Januar über ein neues Führungsduo. Günter Moser ist als Technischer Direktionsleiter tätig, Mario Gugler als Kaufmännischer Direktionsleiter.

Solaranlage aus Glasziegeln schmückt Eltop-Filiale

17. Januar 2020 11:59

Effretikon ZH - Auf dem Dach der Eltop-Filiale in Effretikon produziert eine ganz besondere Solaranlage Strom. Sie besteht aus Glasmodulen, die das Dach wie Ziegel decken. Auch in der Farbe gleichen die Module Ziegeln.

Aktuelles aus Wirtschaft und Politik

Economiesuisse will Wettbewerbsfähigkeit stärken

28. Januar 2020 14:38

Bern - Der Reformstau setzt die Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz unter Druck, meint economiesuisse. Der Verband fordert eine rasche Lösung beim Rahmenabkommen und lehnt die Kündigungsinitiative sowie die Unternehmens-Verantwortungs-Initiative ab.

Parmelin versucht WTO-Blockade zu lösen

24. Januar 2020 15:13

Davos - Bundesrat Guy Parmelin hat am Rande des Weltwirtschaftsforums zu einem informellen Mini-Gipfel der Welthandelsorganisation (WTO) geladen. Die Vertreter von 35 wichtigen Mitgliedsstaaten sprachen unter anderem über eine Reform des blockierten Schiedsgerichts.

House of Switzerland soll weiter ausgebaut werden

24. Januar 2020 14:09

Davos - Das House of Switzerland hat in diesem Jahr zum zweiten Mal die Schweizer Präsenz am Weltwirtschaftsforum (WEF) vereint. Es diente als ein zentraler Ort für zahlreiche Treffen. Für die nächste Ausgabe des WEF will Präsenz Schweiz die Marke weiter ausbauen.

Thomas Jordan verteidigt Negativzinsen

23. Januar 2020 14:05

Zürich - Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hält Negativzinsen weiterhin für notwendig, betonte SNB-Chef Thomas Jordan in einem Interview. Laut einer neuen Studie haben Schweizer Banken in den vergangenen fünf Jahren über 8 Milliarden Franken an Negativzinsen an die SNB abgeliefert.

US-Botschafter sieht gute Chancen für Freihandel

23. Januar 2020 13:08

Davos - Der amerikanische Botschafter Edward McMullen sieht gute Chancen für ein Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und den USA. Beim Weltwirtschaftsforum habe er in dieser Hinsicht eine positive Entwicklung beobachtet, sagt er in zwei Interviews.

Schweiz bleibt das attraktivste Land für Fachkräfte

22. Januar 2020 13:54

Davos - Die Schweiz gilt laut dem Global Talent Competitiveness Index erneut als das attraktivste Land für Fachkräfte. Sie überzeugt mit ihrer hohen Lebensqualität, den Bildungsmöglichkeiten sowie den guten rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Zentralbanken kooperieren bei digitalen Währungen

22. Januar 2020 09:46

Zürich/Basel - Mehrere Zentralbanken haben eine Zusammenarbeit beschlossen, um die Ausgabe von digitalen Währungen zu prüfen. Mit an Bord sind auch die Schweizerische Nationalbank und die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel.

Zürich unterstützt Digitalisierung der Hochschulen

21. Januar 2020 09:50

Zürich - Der Kantonsrat unterstützt die Digitalisierungsinitiative der Zürcher Hochschulen mit rund 108 Millionen Franken. Im Rahmen der Initiative wollen die Hochschulen ihre Aktivitäten im Bereich Digitalisierung ausbauen und damit den Forschungsstandort stärken.

Swiss Medtech warnt seine Mitglieder

20. Januar 2020 17:07

Bern - Swiss Medtech geht davon aus, dass Schweizer Medtech-Produkte nach dem 26. Mai in der EU neu zugelassen werden müssen. Das betreffe sowohl neue als auch bereits zugelassene Produkte, warnt der Branchenverband seine Mitglieder.

Zürcher Liberale wollen mehr Kreislaufwirtschaft

20. Januar 2020 15:24

Zürich - Der Zürcher Stadtrat soll einen Bericht vorlegen, wie Zürich das Potenzial der Kreislaufwirtschaft strategisch nutzen kann. Das fordern die FDP-Parlamentarier Adrian Silberschmidt und Sebastian Vogel. Die Kreislaufwirtschaft sei eine Chance für den Wirtschaftsstandort.

Parmelin trifft Kollegen aus Vietnam

20. Januar 2020 12:52

Bern - Im Vorfeld des Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums (WEF) hat sich Bundesrat Guy Parmelin mit dem vietnamesichen Vize-Premierminister Truong Hoa Binh getroffen. Im Mittelpunkt ihrer Gespräche standen Wirtschaftsbeziehungen und die EFTA-Vietnam-Freihandelsverhandlungen.

Wirtschaftskommission will Stempelsteuer abschaffen

16. Januar 2020 14:34

Bern - Die Wirtschaftskommission des Nationalrates will die Stempelsteuer schrittweise abschaffen, um die Attraktivität des Finanzplatzes Schweiz zu wahren. Die dadurch verursachten Steuerausfälle könnten langfristig durch stärkeres Wirtschaftswachstum wettgemacht werden.

Schweiz braucht Krisenorganisation für Cyberrisiken

15. Januar 2020 13:54

Bern - Der Aufbau einer Krisenorganisation für Cyberrisiken sei für den Schweizer Finanzplatz besonders dringend, meint der Beirat Zukunft Finanzplatz. Als eine Priorität betrachtet das Beratungsgremium des Bundes auch die steuerliche Entfesselung des Schweizer Kapitalmarkts.

Bundesrat zeigt sich offen gegenüber Stablecoins

15. Januar 2020 13:16

Bern - Der Bundesrat zeigt sich weiterhin offen gegenüber innovativen Ansätzen im Finanzmarkt, wie etwa dem Stablecoin Libra von Facebook. Herausforderungen möchte er international koordiniert angehen. Das Weltwirtschaftsforum sieht er als eine gute Gelegenheit für solche Diskussionen.

Protektionismus fordert Schweiz heraus

15. Januar 2020 12:17

Bern - Der zunehmende Protektionismus und die Erosion der regelbasierten Ordnung in der Welt belastet zunehmend die Schweizer Aussenwirtschaft. Das geht aus dem Aussenwirtschaftsbericht 2019 des Bundesrats hervor. Bei der Digitalisierung der Weltwirtschaft hat die Schweiz gute Karten.

Schweiz gilt als das beste Land der Welt

15. Januar 2020 10:20

New York - Die Schweiz hat es im aktuellen Best Countries Report von U.S. News & World Report weltweit auf den ersten Platz geschafft. Das Land konnte vor allem mit seiner Offenheit für Unternehmen und Unternehmer sowie der hohen Lebensqualität überzeugen.

Zürich entscheidet über Einkommenssteuern

14. Januar 2020 15:35

Zürich - Für den Kanton Zürich ist die Einkommenssteuer die wichtigste Einnahmequelle und ein Hebel der Standortattraktivität. Am 9. Februar entscheidet das Stimmvolk über eine Reform. Auf einer Veranstaltung der Zürcher Handelskammer wurden die Alternativen vorgestellt.

USA setzen Schweiz unter Beobachtung

14. Januar 2020 14:00

Washington - Die Massnahmen der Nationalbank gegen die Frankenstärke müssen aus der Sicht des US-Finanzministeriums genauer unter die Lupe genommen werden. Es hat deshalb die Schweiz wieder auf die Liste der Volkswirtschaften gesetzt, deren Handelspraktiken es hinterfragen will.

Gesundheitsforscher treffen sich in Zürich

14. Januar 2020 13:08

Zürich - Forscher aus Akademie und Wirtschaft werden im Rahmen der Konferenz LSZ Impact – The Cause of Health Projekte aus der Gesundheitsforschung vorstellen. Die Veranstaltung im Technopark Zürich soll ihnen helfen, sich mit potenziellen Partnern und Investoren zu vernetzen.

Weltbank erwartet schwaches Wachstum

09. Januar 2020 13:01

Washington - Das globale Wachstum wird 2020 nur leicht auf 2,5 Prozent ansteigen, erwartet die Weltbank. Für die Industriestaaten rechnet sie mit einer Abschwächung auf 1,4 Prozent. Grund der Wachstumsschwäche sind steigende Schulden und die politische Unsicherheit.