NextGenerations-Mitglieder diskutieren über Kreislaufwirtschaft

09. September 2022 15:52

Nidau BE - Kreislaufwirtschaft braucht Netzwerke und die Zusammenarbeit vieler Akteure, so der Tenor des 5. Symposiums des Vereins NextGenerations. Dazu braucht es auch ein Umdenken in den Unternehmen.

Kreislaufwirtschaft ist ein Trendthema. Viele der Mitglieder von NextGenerations gehören dabei zu den Pionieren. Das wurde auch wieder am 5. Symposium des Vereins am 8. September in Nidau deutlich. 

Daniel Aeschbacher von EPEA Switzerland konnte darauf verweisen, dass das Konzept Cradle to Cradle – von der Wiege bis zur Wiege – schon drei Jahrzehnte alt ist. Das von ihm vertretene Unternehmen hilft Firmen weltweit, kreislauffähige Innovationen auf den Weg zu bringen. Auch die EU-Kommission beziehe die Empfehlungen des Unternehmens in ihre Politik ein, so Aeschbacher.

Renato Vögeli wiederum konnte darauf verweisen, dass die Vögeli AG in Lagnau i. E. schon seit Jahren auf Cradle to Cradle umgestellt habe, als eine der ersten Druckereien weltweit. 

Manuel Schweizer wiederum, aus dem deutschen Krefeld zugeschaltet, erläuterte das Konzept seines Berner Start-ups OceanSafe. Dieses hat nicht nur eine Technologie entwickelt, mit der synthetische Garne und Fasern biologisch abbaubar werden können. Sondern es entwickelt nun auch einen Baukasten aus 3000 kreislauffähigen Teilen, mit denen auch grosse Textilunternehmen kreislauffähige Produkte entwickeln können. Schweizer verwies auch darauf, dass Kreislauffähigkeit ein Umdenken in den Firmen brauche, von der Logistik bis zur Kommunikation.

Dieses Umdenken muss über die Firmengrenzen hinausreichen. „Für Kreislaufwirtschaft braucht es Netzwerke“, sagte Karin Lanz. Die Gründerin der Lanz Natur AG hat selbst bereits mehrere Produkte lanciert. Nun will sie mit ihrer Marke Lanur kreislauffähige Hautcrème auf den Markt bringen. Auch die Dosen und die Verpackung – bedruckt bei Vögeli – sind kreislauffähig.

Das Umdenken muss auch die Konsumentinnen und Konsumenten erreichen. Auch deshalb lanciert Maximilian Souchay, Gründer und CEO des Live Lab, das Shape Festival: Vom 9. bis zum 11. März 2023 sollen im Kongresshaus Zürich Fachleute und junge Leute zusammenbringen, zur gemeinsamen Arbeit an Projekten und zum gemeinsamen Feiern. „Unser Ziel ist es, Nachhaltigkeit zum Mainstream zu machen“, sagte Souchay. Nun werden Partner für die Organisation und die Finanzierung des Festivals gesucht. stk

Aktuelles im Firmenwiki

Vögeli erhält Berner Unternehmenspreis Klima + Energie

28. November 2022 11:42

Langnau im Emmental BE - Vögeli hat den Berner Unternehmenspreis Klima + Energie gewonnen. aeesuisse ehrt das Unternehmen für seine Leistung im Bereich Kreislaufwirtschaft. Die familiengeführte Druckerei produziert weder Abfälle noch klimaschädliche Emissionen.

EPEA Switzerland schafft Netzwerk des Vertrauens

21. November 2022 14:57

Bäch SZ - EPEA Switzerland setzt sich für die Kreislaufwirtschaft ein. Der akkreditierte Gutachter für Cradle to Cradle Certified-Zertifizierungen hat dazu ein Netzwerk von rund 1000 Partnern etabliert. Dieses Netzwerk wird mit einem neuen Internetauftritt in den Fokus gerückt.

Sana Giardin wird zum Labor für innovative Agrarprojekte

02. November 2022 13:39

Saas GR - Sana Giardin hat die erste kommerziell genutzte Pilotanlage einer Agrarphotovoltaik von Voltiris installiert. Ab nächstem Frühjahr testet das innovative Gewächshaus einen Farmroboter und Gewächstürme. Geplant ist auch eine Vorstudie für einen regionalen Lerngarten.

Philipp Rufer ist neuer Experte bei B Corp

31. Oktober 2022 15:11

Bern/Genf - Philipp Rufer ist neu als Affiliated B Leader akkreditiert. Der Gründer und Chef der Agentur Punkt Rufer unterstützt Firmen auf dem Weg zum zertifizierten B Corp. Mit dieser Auszeichnung werden sozial- und umweltverträglichere Praktiken anerkannt.

Kompotoi zügelt nach Winterthur

26. Oktober 2022 11:50

Zürich/Winterthur - Kompotoi verlegt seinen Hauptsitz nach Winterthur. Das Start-up vermietet und verkauft seit 2016 Komposttoiletten aus Holz und ist Träger des Excellence Product Awards. Der neue Standort sei ideal angebunden und ermögliche weiteres Wachstum.

Vögeli macht firmeneigene Ladestationen öffentlich zugänglich

10. Oktober 2022 12:22

Langnau im Emmental BE/Rotkreuz ZG - Vögeli stellt neu öffentliche Ladestationen für E-Fahrzeuge auf seinen Firmenparkplätzen zur Verfügung. Zur Vermietung nutzt das Druckereiunternehmen die Technologie von eCarUp. Vögeli will so einen Beitrag für mehr Elektromobilität leisten.

Crowdfoods lanciert New Food Economy-Newsletter

04. Oktober 2022 12:48

Kreuzlingen - Innovationen bei Lebensmitteln und ihrer Produktion sind zum neuen Trendthema geworden. Start-ups aus den deutschsprachigen Ländern sind ganz vorn dabei. Crowdfoods lanciert deshalb nun den Newsletter New Food Economy. Dabei arbeitet der Verband mit der Nachrichtenagentur Café Europe zusammen.

Preisrechner soll Markt für gebrauchte Velos ankurbeln

26. September 2022 15:01

Murten FR - Velocorner will rund 100'000 nicht genutzte Velos einem neuen Eigner zuführen. Dazu gibt der Marktplatz im Fahrradbereich seinen im Fachhandel bereits etablierten Preisrechner auch für private Käufer und Verkäufer frei. Der Preisrechner wird dabei mit Künstlicher Intelligenz erweitert.

Heliot Europe ist der mioty alliance beigetreten

15. September 2022 14:07

Lausanne/München - Heliot Europe hat sich der mioty alliance angeschlossen. Mit seinem Beitritt zu dem Netzwerk für Low Power Wide Area Networks im Internet der Dinge will der exklusive Betreiber des Sigfox 0G-Netzwerks in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Slowenien und Liechtenstein seinen Wirkungskreis erweitern.

Druckerei Vögeli feiert 111. Geburtstag

13. September 2022 14:12

Langnau i.E. - Die Druckerei Vögeli wird 111 Jahre alt. Das in vierter Generation geführte Familienunternehmen ist das weltweit erste, das Cradle to Cradle Gold-zertifizierte Druckprodukte herstellt. Zum Jubiläum hat es sich ein knapp 2 Hektaren grosses Waldstück gekauft.

OceanSafe macht Weltmarken kreislauffähig

09. September 2022 15:01

Bern - OceanSafe entwickelt eine Lösung, mit der auch traditionelle Textilmarken kreislauffähig werden. Ein Baukasten mit 3000 Teilen erlaubt es Designern, kreislauffähige Produkte zu entwickeln. Vier Weltmarken und die Schweizer Armee gehören laut Gründer Manuel Schweizer zu den Kunden.

be-advanced lanciert Newsletter für Kanton Bern

30. August 2022 12:18

Bern - Die be-advanced AG lanciert den Newsletter be-connected – News aus dem Kanton Bern. Der Förderer von KMUs und Start-ups will damit Unternehmen aus dem Kanton sichtbarer machen. Der Newsletter ist auf punkt4.info aufgebaut, der Nachrichtenplattform der Nachrichtenagentur Café Europe.

be-connected macht KMU und Start-ups neue Angebote

20. Juli 2022 14:17

Bern - Die Vernetzungsplattform be-connected.ch bietet Unternehmerinnen und Unternehmern aus dem Kanton Bern nebst 150 Angeboten zur Unterstützung zwei weitere Dienste an: Seit dem 20. Juli können sie dort auch berichtenswerte Neuigkeiten und offene Stellen veröffentlichen.

NextGenerations thematisiert Kreislaufwirtschaft

07. Juli 2022 09:32

Nidau BE - Das fünfte Symposium von NextGenerations behandelt das Thema Kreislaufwirtschaft. Zu den Referenten am 8. September gehören mit Albin Kälin und Manuel Schweizer zwei Pioniere der Kreislaufwirtschaft in der Textilindustrie. Über 50 Unternehmen stellen im dispo.space in Nidau aus.

Aktuelles aus Wirtschaft und Politik

Wirtschaft fordert sanfte Massnahmen gegen hohe Strompreise

28. November 2022 15:27

Zürich - Schweizer Wirtschaftsverbände und Stromproduzenten schlagen drei Hebel für den Umgang mit den hohen Strompreisen vor. So sollen Unternehmen widerstandsfähiger gemacht und Gebühren zeitweise gesenkt werden. Marktwirtschaftliche Instrumente sollen den Strompreis glätten.

Schweiz übernimmt EU-Regelung für Drohnen

25. November 2022 13:42

Bern - Die Schweiz übernimmt die europäische Drohnenregelung. Die neuen Bestimmungen gelten ab Januar 2023. Nach Ansicht des Bundes bringt der mit der EU harmonisierte Rechtsrahmen Vorteile für die Drohnenbranche.

Schweiz beteiligt sich an europäischen Weltraumprojekten

24. November 2022 14:40

Bern - Die Schweiz beteiligt sich mit gut 600 Millionen Franken an Programmen der Europäischen Weltraumorganisation. Sie sollen die Autonomie Europas im All erhöhen. Die Schweiz erhält auch Verträge für Wissenschaft und Industrie.

Bundesrat behält Kontingente für Drittstaaten bei

23. November 2022 14:29

Bern - Die Kontingente für Arbeitskräfte aus Drittländern und für Dienstleister aus dem EU/EFTA-Raum bleiben 2023 unverändert. Damit will der Bundesrat sicherstellen, dass die Wirtschaft weiterhin die benötigten Fachkräfte rekrutieren kann.

Kantonale Initiative fordert Tempo 50 auf Hauptachsen

18. November 2022 14:35

Zürich - Die kantonale Mobilitätsinitiative zur generellen Einführung von Tempo 50 auf den Hauptverkehrsachsen ist zustande gekommen. Mitglieder der FDP und der SVP haben 7200 Unterschriften eingereicht. Die Zürcher Handelskammer unterstützt die Initiative.

Schweizer Patent wird aufgewertet

16. November 2022 14:00

Bern - Der Bundesrat passt das Patentgesetz internationalen Standards an. Neu soll eine lückenlose Prüfung aller Voraussetzungen für eine Patentierung möglich sein. Das teilgeprüfte Patent wird um eine Recherche zum technischen Stand ergänzt. Zudem soll der Rechtsweg verschlankt werden.

Schweizer Pharmaindustrie gehört weiter zur Weltspitze

11. November 2022 15:41

Zürich/Basel - Die chemisch-pharmazeutische Industrie der Schweiz kann ihren weltweit zweiten Rang bei der Wettbewerbsfähigkeit halten. Dies zeigt eine Studie von BAK Economics im Auftrag von scienceindustries. Ein Risiko stellt die Unsicherheit bei den Beziehungen zur EU dar.

USA will mit Schweiz weiter über Währungspolitik sprechen

11. November 2022 15:23

Washington - Das US-Finanzministerium spricht die Schweiz vom Vorwurf der Währungsmanipulation frei. Es stellt aber noch immer Ungleichgewichte in der Schweizer Währungspolitik fest und will daher den 2021 begonnenen Austausch mit Bern fortsetzen.

Economiesuisse lanciert Umfrage zur Wirtschaftslage

10. November 2022 14:37

Zürich - Economiesuisse will die Auswirkungen von Lieferengpässen, Krieg in der Ukraine sowie einer drohenden Energiekrise abschätzen. Der Dachverband bittet Unternehmen, an einer entsprechenden Umfrage teilzunehmen. Er will die Ergebnisse für Lösungen im Interesse der Wirtschaft nutzen.

Wasserstoff bietet Markt der Zukunft

10. November 2022 13:33

Zürich - Für Schweizer KMU bieten sich zahlreiche Möglichkeiten in den weltweit aufstrebenden Märkten für Wasserstoff. Australien baut diesen Markt aus wie auch Japan, Südkorea, Südafrika und Namibia und in Europa besonders Polen, wie Marktberichte von Switzerland Global Enterprise zeigen.

Export Award von S-GE prämiert auch 2023 erfolgreiche KMU

10. November 2022 13:14

Zürich - Im Export erfolgreiche Unternehmen aus der Schweiz und Liechtenstein sind aufgerufen, sich für den Export Award 2023 des Standortförderers Switzerland Global Enterprise (S-GE) zu bewerben. Die Eingabefrist läuft noch bis zum 30. November.

Kommissionen wollen städtische Hotels stärker fördern

08. November 2022 12:22

Bern - Hotels in Städten sollen künftig genauso von Förderkrediten profitieren können wie jene in Tourismusgebieten. Die Wirtschaftskommission des Ständerats unterstützt eine entsprechende Motion ihrer Schwesterkommission.

SECO will Nutzung von Freihandelsabkommen erleichtern

07. November 2022 14:08

Bern/Zürich - Insgesamt 94 Prozent der exportierenden Unternehmen in der Schweiz nutzen die Vorteile von Freihandelsabkommen. Das ergibt eine Umfrage des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO). Firmen, die wegen des administrativen Aufwands oder fehlenden Wissens darauf verzichten, will es künftig unter die Arme greifen.

Schweiz und EU beraten über Freihandelsabkommen

07. November 2022 13:02

Bern/Zürich - Der Gemischte Ausschuss aus Delegationen der Schweiz und der EU hat über das Funktionieren des seit 50 Jahren bestehenden Freihandelsabkommens beraten. Dabei rief die Schweiz die EU auf, den bilateralen Handel von Stahl zu erleichtern. Auch die Auswirkungen des Green Deals waren Thema.

Bundesrat verzichtet auf Hilfe für Unternehmen und Haushalte

04. November 2022 13:39

Bern - Der Bund hält eine Reihe Massnahmen zur Unterstützung von Haushalten und Unternehmen bei hohen Energiepreisen und hoher Inflation bereit. Nach Ansicht des Bundesrats kann bei derzeitiger Wirtschaftslage und Inflation aber auf die Anwendung verzichtet werden.

Nationalbank schreibt dreistelligen Milliardenverlust

31. Oktober 2022 13:21

Zürich - Die Schweizerische Nationalbank hat die ersten neun Monate 2022 mit einem Verlust von 142 Milliarden Franken abgeschlossen. Er resultiert hauptsächlich aus Bewertungen von in Fremdwährungen gehaltenen Papieren. Rückschlüsse auf das Jahresergebnis sind jedoch nur bedingt möglich.

Nexpo und X27 spannen für Landesausstellung zusammen

25. Oktober 2022 13:48

Bern/Zürich - Die Initianten der Projekte Nexpo und X27 spannen zusammen. Damit ebnen sie den Weg für eine gemeinsame Kandidatur für die nächste Landesausstellung. Sie kommen auch einem Wunsch des Bundesrats und der Kantone nach.