Das Limmattaler Firmenwiki

Das Limmattaler Firmenwiki enthält Nachrichten der Limmattaler Unternehmen, die Aktionäre der Standortförderungsorganisation Limmatstadt AG oder Mitglied des Industrie- und Handelsvereins Dietikon, der Wirtschaftskammer Schlieren oder der Vereinigung für Industrie, Dienstleistungen und Handel Spreitenbach sind. Das Firmenwiki macht die Nachrichten über den Erscheinungstag hinaus zugänglich und zeigt die Attraktivität des Standorts Limmattal auf. Die Nachrichten erscheinen auch auf der Seite der Limmatstadt AG.

Gibt es spannende Informationen über Ihr Unternehmen, die auch für andere relevant sind? Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen im Firmenwiki aufgeführt und mit anderen Unternehmen vernetzt werden? Wenn Sie Aktionär der Limmatstadt AG oder Mitglied des Industrie- und Handelsverein Dietikon, der Wirtschaftskammer Schlieren oder der Vereinigung für Industrie, Dienstleistungen und Handel Spreitenbach sind, nehmen wir Ihr Unternehmen gerne ins Limmattaler Firmenwiki auf und veröffentlichen Ihre Nachrichten. Informationen und Medienmitteilungen über Ihr Unternehmen können Sie an news@limmatstadt.ch senden.

Das Limmattaler Firmenwiki enthält Nachrichten über Limmattaler Firmen und solche, die hier tätig sind. Diese Nachrichten werden von der Café Europe. Textagentur GmbH produziert. Für Nachrichten sind solche Informationen interessant, die auch für andere relevant sind. Das können Informationen über neue Produkte, neue Dienstleistungen und neue Kooperationen, aber auch über interessante Veranstaltungen und über Meinungsbeiträge sein. Auch Informationen über neue Führungspersönlichkeiten sind für Nachrichten geeignet. Dagegen sind Nachrichten keine Werbetexte. Daher eignen sich Hinweise auf bereits bestehende Produkte und Dienstleistungen oder auch auf reine Verkaufsveranstaltungen und ähnliches nicht für Nachrichten im Limmattaler Firmenwiki.

Als Aktionär der Limmatstadt AG sind Sie Teil eines umfassenden regionalen Netzwerkes. Aktionär können alle Unternehmen oder Einzelpersonen werden. Für Vereine und Verbände besteht die Möglichkeit einer Netzwerkpartnerschaft. Falls Sie oder Ihr Unternehmen noch nicht Aktionär der Limmatstadt sind, dann melden Sie sich jetzt als Aktionär unter folgendem Link an: https://www.limmatstadt.ch/mitgestalten.

punkt4 Limmattal erscheint jeden Werktag um 16 Uhr – daher der Name – mit den aktuellen Nachrichten über das Limmattal, seine Wirtschaft und seine Unternehmen. Wenn Sie punkt4 Limmattal noch nicht in Ihrem elektronischen Briefkasten erhalten, dann können sie sich hier registrieren: https://punkt4.info/registrieren.html.

Die Limmatstadt AG leistet einen wesentlichen Beitrag zur Positionierung, Vernetzung, Imagestärkung und zur künftigen Entwicklung des Limmattals. Dafür hat sie mit einer Reihe von Limmattaler Gemeinden Leistungsvereinbarungen abgeschlossen. Hinter der Limmatstadt AG stehen rund 150 Aktionären, darunter zahlreiche Unternehmen aus der Region sowie Einzelpersönlichkeiten. Die Limmatstadt AG trägt gemeinsam mit der Café Europe. Textagentur GmbH das Limmattaler Firmenwiki.

Aktuelles im Firmenwiki

VAY gewinnt 150'000 Franken von Venture Kick

23. Juli 2021 12:51

Zürich/Schlieren ZH - Das Zürcher Start-up VAY gewinnt 150'000 Franken von Venture Kick zur sogenannten Demokratisierung seiner professionellen Bewegungsanalyse per Computer mit Hilfe einer Kamera. VAY verknüpft dazu Künstliche Intelligenz mit menschlicher Erfahrung.

Bautätigkeit geht zurück

22. Juli 2021 13:59

Zürich - Die Zahl der Baugesuche liegt aktuell deutlich unter dem Wert von 2018. Dies geht aus dem aktuellen Immobilienbarometer der Zürcher Kantonalbank hervor. Den Analysten zufolge hängt die Abnahme mit hohen Leerständen zusammen. In urbanen Zentren gibt es dennoch einen Nachfrageüberhang.

Sika wächst zweistellig

22. Juli 2021 12:47

Baar ZG - Sika hat das erste Halbjahr 2021 mit einem Rekordumsatz von knapp 4,5 Milliarden Franken abgeschlossen. Der Zuger Baustoffkonzern hatte dabei im Jahresvergleich in allen Regionen zweistellig zugelegt. Das Betriebsergebnis zog überproportional auf knapp 656 Millionen Franken an.

Jaisli-Xamax arbeitet an Schulanlage Vechigen

22. Juli 2021 12:01

Dietikon ZH/Vechigen BE - Das Dietiker Elektrounternehmen Jaisli-Xamax führt bei der Gesamtsanierung und Erweiterung der Schulanlage Stämpbach in der Berner Gemeinde Vechigen die Elektroinstallationen durch. Der Schulbetrieb läuft dabei weiter.

Dietiker Gemeinden prüfen Abfallsack für Kunststoffe

21. Juli 2021 14:00

Dietikon ZH - Die Gemeinden des Bezirks Dietikon, Bergdietikon und Limeco prüfen, ob sie einen eigenen Sammelsack für eine separate Sammlung von Kunststoffen einführen sollen. Eine Arbeitsgruppe arbeitet in den nächsten Monaten ein Konzept aus.

Ruf modernisiert Akustiksysteme in Schweizer Bahnen

21. Juli 2021 13:33

Schlieren ZH - Die Ruf Avatech AG modernisiert ihr digitales Fahrgastinformations- und Kommunikationssystem VisiWeb in Schweizer Zügen. Damit wird die Verbindung zwischen Zug und Leitstelle unabhängig vom jeweiligen Mobilfunknetz aufgebaut.

Shoppi Tivoli will Einkaufen zum Vergnügen machen

20. Juli 2021 15:06

Spreitenbach AG - Das Shoppi Tivoli kann sich nach Ansicht des Centerleiters Patrick Stäuble als Lifestylecenter gegenüber dem zunehmenden Online-Handel behaupten. Dazu gehörten neben den neuesten Markenartikeln auch Freizeitangebote, so Stäuble in einem Mediengespräch.

Jaisli-Xamax lanciert interne App

20. Juli 2021 14:24

Dietikon ZH - Beim Elektrounternehmen Jaisli-Xamax AG ist für die interne Kommunikation zwischen Büro und Baustelle neu die Jaisli-Xamax App eingeführt worden. Die App wurde mit der Cubera AG entwickelt.

Swiss Life Asset Managers kauft in Oslo zu

20. Juli 2021 10:30

Zürich/Oslo - Swiss Life Asset Managers hat das Immobiliengeschäft von Ness, Risan & Partners übernommen. Damit baut Swiss Life Asset Managers seine Position als führender Immobilienmanager Europas weiter aus.

Planzer testet Bahntransport von Cityliner-Aufliegern

19. Juli 2021 11:56

Dietikon ZH - Die Dietiker Logistikfirma Planzer startet einen Pilotversuch mit dem Cityliner genannten Spezialauflieger für den Stückguttransport. Der fährt per Bahn von Zürich ins Tessin und verteilt dann per Sattelschlepper die Güter vor Ort.

PriceHubble sichert sich 34 Millionen Dollar

19. Juli 2021 09:40

Zürich - PriceHubble hat in einer stark überzeichneten Finanzierungsrunde 34 Millionen Dollar eingenommen. Damit will das Proptech die globale Expansion beschleunigen und seine Technologie­führerschaft bei datengetriebenen Lösungen für die Wohnimmobilienanalyse weiter ausbauen.

sfb verabschiedet 150 Studierende mit Diplom

16. Juli 2021 13:30

Dietikon ZH - Die sfb - Höhere Fachschule für Technologie und Management gratuliert 150 Studierenden zum erfolgreichem Abschluss. Die Diplomfeier ist im Kultur- und Kongresszentrum Trafo Baden durchgeführt worden.

Pensionskasse Stadt Zürich investiert in Solarkraftwerk

16. Juli 2021 12:50

Zürich - Die Pensionskasse Stadt Zürich beteiligt sich mit 49,5 Prozent am neuen Solarkraftwerk Algibicos in Südspanien. Damit wird sie Partnerin der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ). EKZ hat diese neue Anlage errichtet.

Aktuelles aus dem Limmattal

Sintratec bringt Hightech in die Haute Cuisine

23. Juli 2021 15:11

Brugg AG - Die Sintratec AG unterstützt Gourmetkoch André Kneubühler im wichtigsten Schweizer Kochwettbewerb Goldener Koch. Für seine Präsentation der Speisen nutzte er Sintratec-Technologie und 3D-Druck.

Harmonie Urdorf gibt Jazz-Nacht im Freibad

23. Juli 2021 14:31

Urdorf ZH - Der Musikverein Harmonie Urdorf gibt am 28. August im Freibad Weihermatt sein diesjähriges Sommerkonzert. Es steht unter dem Motto Jazzy Summer Night und beginnt bei kostenlosem Eintritt um 18.30 Uhr.

HeiQ beliefert Krankenhäuser in Spanien

23. Juli 2021 13:53

Schlieren ZH/Lleida - Die Schlieremer Textiltechnologiefirma HeiQ beliefert neu Krankenhäuser in Spanien mit Viroblock-Masken und Synbio-Reinigungsprodukten. Den Liefervertrag schloss HeiQ Medica mit der spanischen Silikon Healthcare.

VAY gewinnt 150'000 Franken von Venture Kick

23. Juli 2021 12:51

Zürich/Schlieren ZH - Das Zürcher Start-up VAY gewinnt 150'000 Franken von Venture Kick zur sogenannten Demokratisierung seiner professionellen Bewegungsanalyse per Computer mit Hilfe einer Kamera. VAY verknüpft dazu Künstliche Intelligenz mit menschlicher Erfahrung.

Bibliothek Geroldswil veröffentlicht neues Programm

23. Juli 2021 09:35

Geroldswil ZH - Die Bibliothek Geroldswil hat ihr Programm von August bis Dezember veröffentlicht. Es werden Book and Wine angeboten, ein Büchertreff bei einem Glas Wein. Zudem stehen literarische Cafés an und Angebote für Kinder.

Geroldswil hat sein neues Tanklöschfahrzeug

22. Juli 2021 15:11

Geroldswil ZH - Die Gemeinde Geroldswil hat das neue Tanklöschfahrzeug der  Feuerwehr Geroldswil-Oetwil in Dienst gestellt. Das Fahrzeug soll voraussichtlich an der Feuerwehr-Hauptübung vom 20. November öffentlich vorgestellt werden.

Schlieren investiert ins Zentrum

22. Juli 2021 13:34

Schlieren ZH - Die Stadt Schlieren wendet mehr als 42‘000 Franken für die Umsetzung von Verbesserungswünschen aus der Bevölkerung für das Zentrum auf. Es werden ein Trinkwasserbrunnen, Halterung für den Weihnachtsbaum und Flaggenmasten installiert.

Jaisli-Xamax arbeitet an Schulanlage Vechigen

22. Juli 2021 12:01

Dietikon ZH/Vechigen BE - Das Dietiker Elektrounternehmen Jaisli-Xamax führt bei der Gesamtsanierung und Erweiterung der Schulanlage Stämpbach in der Berner Gemeinde Vechigen die Elektroinstallationen durch. Der Schulbetrieb läuft dabei weiter.

Fachstelle Integration Region Baden erhält grossen Zulauf

21. Juli 2021 14:28

Wettingen AG - Die Integrationsfachstelle Re­gion Baden hat in den ersten zwölf Monaten seit ihrer Gründung im Januar 2020 über 1000 Beratungsanfragen bearbeitet. Die meisten Anfragen kamen von Zivilperso­nen und von Verwaltungen und Behörden.

Dietiker Gemeinden prüfen Abfallsack für Kunststoffe

21. Juli 2021 14:00

Dietikon ZH - Die Gemeinden des Bezirks Dietikon, Bergdietikon und Limeco prüfen, ob sie einen eigenen Sammelsack für eine separate Sammlung von Kunststoffen einführen sollen. Eine Arbeitsgruppe arbeitet in den nächsten Monaten ein Konzept aus.

Ruf modernisiert Akustiksysteme in Schweizer Bahnen

21. Juli 2021 13:33

Schlieren ZH - Die Ruf Avatech AG modernisiert ihr digitales Fahrgastinformations- und Kommunikationssystem VisiWeb in Schweizer Zügen. Damit wird die Verbindung zwischen Zug und Leitstelle unabhängig vom jeweiligen Mobilfunknetz aufgebaut.

HeiQ schliesst Partnerschaft mit ZXY International

21. Juli 2021 12:08

Schlieren ZH/Dhaka - Die Schlieremer Textiltechnologiefirma HeiQ und ZXY International mit Hauptsitz in Dhaka arbeiten künftig zusammen. HeiQ will damit neue Marktsegmente in Asien und weltweit erschliessen.

Shoppi Tivoli will Einkaufen zum Vergnügen machen

20. Juli 2021 15:06

Spreitenbach AG - Das Shoppi Tivoli kann sich nach Ansicht des Centerleiters Patrick Stäuble als Lifestylecenter gegenüber dem zunehmenden Online-Handel behaupten. Dazu gehörten neben den neuesten Markenartikeln auch Freizeitangebote, so Stäuble in einem Mediengespräch.

Jaisli-Xamax lanciert interne App

20. Juli 2021 14:24

Dietikon ZH - Beim Elektrounternehmen Jaisli-Xamax AG ist für die interne Kommunikation zwischen Büro und Baustelle neu die Jaisli-Xamax App eingeführt worden. Die App wurde mit der Cubera AG entwickelt.

Geroldswil unterstützt lokale Hersteller

20. Juli 2021 10:53

Geroldswil ZH - Die Gemeinde Geroldswil führt die Initiative „Genussboot“ weiter und unterstützt damit die lokalen Produktehersteller. Der mit Erzeugnissen aus dem Limmattal vollgepackte Weidling kann online bei der Gemeine bestellt werden.

Planzer testet Bahntransport von Cityliner-Aufliegern

19. Juli 2021 11:56

Dietikon ZH - Die Dietiker Logistikfirma Planzer startet einen Pilotversuch mit dem Cityliner genannten Spezialauflieger für den Stückguttransport. Der fährt per Bahn von Zürich ins Tessin und verteilt dann per Sattelschlepper die Güter vor Ort.

Kirche Bergdietikon feiert doppelt

19. Juli 2021 11:08

Bergdietikon AG - Die Feier zum 60. Jubiläum der Kirche Bergdietikon findet am 29. August statt. Nach dem Festgottesdienst trifft sich die Gemeinde zum gemeinsamen Grillieren. Am Dorffest im September gibt es eine zweite Feier.