Das Limmattaler Firmenwiki

Das Limmattaler Firmenwiki enthält Nachrichten der Limmattaler Unternehmen, die Aktionäre der Standortförderungsorganisation Limmatstadt AG oder Mitglied des Industrie- und Handelsvereins Dietikon, der Wirtschaftskammer Schlieren oder der Vereinigung für Industrie, Dienstleistungen und Handel Spreitenbach sind. Das Firmenwiki macht die Nachrichten über den Erscheinungstag hinaus zugänglich und zeigt die Attraktivität des Standorts Limmattal auf. Die Nachrichten erscheinen auch auf der Seite der Limmatstadt AG.

Gibt es spannende Informationen über Ihr Unternehmen, die auch für andere relevant sind? Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen im Firmenwiki aufgeführt und mit anderen Unternehmen vernetzt werden? Wenn Sie Aktionär der Limmatstadt AG oder Mitglied des Industrie- und Handelsverein Dietikon, der Wirtschaftskammer Schlieren oder der Vereinigung für Industrie, Dienstleistungen und Handel Spreitenbach sind, nehmen wir Ihr Unternehmen gerne ins Limmattaler Firmenwiki auf und veröffentlichen Ihre Nachrichten. Informationen und Medienmitteilungen über Ihr Unternehmen können Sie an news@limmatstadt.ch senden.

Das Limmattaler Firmenwiki enthält Nachrichten über Limmattaler Firmen und solche, die hier tätig sind. Diese Nachrichten werden von der Café Europe. Textagentur GmbH produziert. Für Nachrichten sind solche Informationen interessant, die auch für andere relevant sind. Das können Informationen über neue Produkte, neue Dienstleistungen und neue Kooperationen, aber auch über interessante Veranstaltungen und über Meinungsbeiträge sein. Auch Informationen über neue Führungspersönlichkeiten sind für Nachrichten geeignet. Dagegen sind Nachrichten keine Werbetexte. Daher eignen sich Hinweise auf bereits bestehende Produkte und Dienstleistungen oder auch auf reine Verkaufsveranstaltungen und ähnliches nicht für Nachrichten im Limmattaler Firmenwiki.

Als Aktionär der Limmatstadt AG sind Sie Teil eines umfassenden regionalen Netzwerkes. Aktionär können alle Unternehmen oder Einzelpersonen werden. Für Vereine und Verbände besteht die Möglichkeit einer Netzwerkpartnerschaft. Falls Sie oder Ihr Unternehmen noch nicht Aktionär der Limmatstadt sind, dann melden Sie sich jetzt als Aktionär unter folgendem Link an: https://www.limmatstadt.ch/mitgestalten.

punkt4 Limmattal erscheint jeden Werktag um 16 Uhr – daher der Name – mit den aktuellen Nachrichten über das Limmattal, seine Wirtschaft und seine Unternehmen. Wenn Sie punkt4 Limmattal noch nicht in Ihrem elektronischen Briefkasten erhalten, dann können sie sich hier registrieren: https://punkt4.info/registrieren.html.

Die Limmatstadt AG leistet einen wesentlichen Beitrag zur Positionierung, Vernetzung, Imagestärkung und zur künftigen Entwicklung des Limmattals. Dafür hat sie mit einer Reihe von Limmattaler Gemeinden Leistungsvereinbarungen abgeschlossen. Hinter der Limmatstadt AG stehen rund 150 Aktionären, darunter zahlreiche Unternehmen aus der Region sowie Einzelpersönlichkeiten. Die Limmatstadt AG trägt gemeinsam mit der Café Europe. Textagentur GmbH das Limmattaler Firmenwiki.

Aktuelles im Firmenwiki

ZKB nutzt DNA-Technologie für nachhaltige Goldproduktion

13. April 2021 14:29

Zürich/Lindau ZH - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) will die vollständige Lieferkette bei der Produktion ihrer Goldbarren transparent machen. Dazu spannt die Kantonalbank mit Haelixa zusammen. Die Ausgründung der ETH hat eine DNA-Markierungstechnologie entwickelt.

Sika investiert in Katar

13. April 2021 11:58

Baar ZG/Doha - Sika hat die Produktionskapazitäten für Betonzusatzmittel am Standort Doha aufgestockt. Der Zuger Baustoffkonzern will dadurch von staatlichen Aufträgen in Katar profitieren. Bei ihnen wird Wert auf die Verwendung von im Inland produzierten Produkten gelegt.

IFJ lädt zu Informationsabend über Japan ein

13. April 2021 11:14

Schlieren ZH - Das Institut für Jungunternehmen (IFJ) lädt zu einem Spezialanlass mit Start Smart Schlieren zum Thema Japans Wirtschaft im 21. Jahrhundert ein. Die Online-Konferenz findet am 15. April ab 18 Uhr statt. Referent ist Botschafter Hans Roth.

KSB-Notfall-Team gewinnt Fotowettbewerb

12. April 2021 15:16

Baden/Brugg AG - Die Notfallpflege-Expertin Pia Rohr aus dem Kantonsspital Baden ist Siegerin im Fotowettbewerb für KSB-Mitarbeitende. Den hatte Aargau Tourismus lanciert, um Mitarbeitende in der Corona-Pandemie aufzumuntern.

JED bekommt Neon und Ikonen

12. April 2021 07:55

Schlieren ZH - Die Gebäude des JED in Schlieren werden mit Kunstwerken versehen. Eigentümerin Swiss Prime Site hat dafür die Künstler Roland Amman und Gregory Gilbert-Lodge verpflichtet. Ihre Installationen aus Neon und Ikonen sollen die Aura der Gebäude stärken.

Der Aargauer Konjunkturbarometer steigt weiter

09. April 2021 12:52

Aarau - Der Aargauer Konjunkturbarometer wird durch Indikatoren aus den Finanzmärkten nach oben getrieben. Er steigt um fünf auf 90,2 Punkte. Der Swiss Index gewann im März 6,7 Prozent und beträgt neu 91,2 Punkte.

Erste australische Patienten erhalten MagnetOs

08. April 2021 13:29

Schlieren ZH - Das vom Schlieremer Pharmaunternehmen Kuros Biosciences entwickelte MagnetOS ist zum ersten Mal ausserhalb Europas und Amerikas zur Wirbelsäulenfusion eingesetzt worden. In Australien wurden drei Patienten behandelt.

Schweizer Autorinnen lesen online bei Ex Libris

07. April 2021 15:05

Dietikon ZH - Der in Dietikon ansässige Medienhändler Ex Libris veranstaltet im April Lesungen mit mehreren Schweizer Autorinnen. Die Lesungen finden online statt. Den Anfang macht am Mittwoch um 19 Uhr Simone Meier.

Hächler öffnet Laden für Bauwillige

07. April 2021 14:09

Wettingen/Baden AG - Die Hächler-Gruppe hat ihren vorübergehenden Laden in Baden eröffnet. Bis zum 24. April können sich dort Bauinteressierte beraten lassen, durch ein virtuelles Haus spazieren und die Handwerksleistungen des Unternehmens kennenlernen.

Limmatstadt begrüsst Integral als neue Aktionärin

07. April 2021 11:04

Limmatstadt - Die Limmatstadt AG hat mit der auf Innenausbau spezialisierten Integral design-build AG aus Schlieren eine neue Aktionärin gewonnen. Damit zählt der Standortförderer aktuell 170 Aktionäre und zwölf Netzwerkpartner.

Aktuelles aus dem Limmattal

Jugendarbeit in Turgi richtet sich neu aus

13. April 2021 12:00

Turgi AG - Die Jugendarbeit in Turgi wird auf Jüngere erweitert. Aus der Jugendarbeit Wasserschloss wird neu Kinder- und Jugendanimation Wasserschloss. Dazu gibt es auch ein neues Logo.

IFJ lädt zu Informationsabend über Japan ein

13. April 2021 11:14

Schlieren ZH - Das Institut für Jungunternehmen (IFJ) lädt zu einem Spezialanlass mit Start Smart Schlieren zum Thema Japans Wirtschaft im 21. Jahrhundert ein. Die Online-Konferenz findet am 15. April ab 18 Uhr statt. Referent ist Botschafter Hans Roth.

KSB-Notfall-Team gewinnt Fotowettbewerb

12. April 2021 15:16

Baden/Brugg AG - Die Notfallpflege-Expertin Pia Rohr aus dem Kantonsspital Baden ist Siegerin im Fotowettbewerb für KSB-Mitarbeitende. Den hatte Aargau Tourismus lanciert, um Mitarbeitende in der Corona-Pandemie aufzumuntern.

Klimawandel wirkt auf Winterruhe der Bäume

12. April 2021 14:33

Birmensdorf ZH - Forschende der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft haben die Faktoren für den Knospenaustrieb von Bäumen nach der Winterruhe untersucht. Noch hat sich der Klimawandel bei den meisten Arten nicht ausgewirkt. Aber er könnte künftig sogar Austreiben verhindern.  

Venturelab bringt Start-ups nach China

12. April 2021 13:30

Schlieren ZH - Die Initiative Venturelab ermöglicht Biotech Start-ups einen Aufenthalt in China, um Kontakte zu potenziellen Partnern und Investoren zu knüpfen. Die Anmeldefrist für die Reise im September geht bis 25. April.

Siegerprojekt für Kantonsschule Baden wird ausgestellt

12. April 2021 12:21

Aarau/Baden AG - Der Projektwettbewerb für die Erweiterung der Kantonsschule Baden ist abgeschlossen. Das Siegerprojekt „achtmalacht“ und die weiteren fünf besten Vorschläge werden vom 13. April bis 22. April in der Aula öffentlich ausgestellt.

AIHK begrüsst Senkung der Unternehmenssteuern ab 2022

12. April 2021 11:03

Aarau - Die Aargauische Industrie- und Handelskammer sieht die geplante Senkung der Gewinnsteuern von ertragsstarken Unternehmen ab 2022 als positives Signal für den Wirtschaftsstandort. Der Kanton verbessere die Position im interkantonalen Vergleich.

JED bekommt Neon und Ikonen

12. April 2021 07:55

Schlieren ZH - Die Gebäude des JED in Schlieren werden mit Kunstwerken versehen. Eigentümerin Swiss Prime Site hat dafür die Künstler Roland Amman und Gregory Gilbert-Lodge verpflichtet. Ihre Installationen aus Neon und Ikonen sollen die Aura der Gebäude stärken.

Zürichs vernetzte Grünzonen sind Heimat vieler Fledermäuse

09. April 2021 15:29

Birmensdorf ZH - In Zürich leben mehr Fledermäuse als in anderen Grossstädten wie Paris oder Antwerpen. Das hat eine Studie der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft ergeben. Als Grund wurden die vernetzten Grünzonen und die Nähe zu Wäldern ausgemacht.

Dietikon bietet Freitzeitspass für Jugendliche

09. April 2021 14:32

Dietikon ZH - Das Jugendzentrum Dietikon lanciert in den Frühlingsferienwochen die Fundays. Vom 26. April bis 7. Mai gibt es Fussballturniere, Ausflüge nach Zürich-Kloten und Pfäffikon SZ sowie Basteln, Spielen, Backen und Kochen. Zudem wird ein Film gedreht.

(G)Artenvielfalt startet das Projekt Kinder-Garten

09. April 2021 13:37

Dietikon ZH - In der Freiluft-Gartenausstellung (G)Artenvielfalt in Dietikon öffnet am 21. April der Kinder-Garten. Mit dem Projekt will der Gärtnermeisterverband des Kantons Zürich Kinder von zwei bis neun Jahren für Garten und Natur begeistern.

Der Aargauer Konjunkturbarometer steigt weiter

09. April 2021 12:52

Aarau - Der Aargauer Konjunkturbarometer wird durch Indikatoren aus den Finanzmärkten nach oben getrieben. Er steigt um fünf auf 90,2 Punkte. Der Swiss Index gewann im März 6,7 Prozent und beträgt neu 91,2 Punkte.

Übertragung zur Fusion Baden-Turgi ist online

09. April 2021 11:47

Baden/Turgi AG - Die einstündige Aufzeichnung der zweiten Live-Übertragung zum Fusionsprojekt Baden-Turgi kann im Internet abgerufen werden. Am Mittwoch hatten Behördenmitglieder zum zweiten Mal über den Stand des Projekts berichtet.

Bruno Hofer baut Angebot für Gemeinden aus

09. April 2021 10:32

Riniken AG - Die Hofer Kommunalmanagement AG baut ein Netzwerk von Content-Partnern auf. Damit wird das Informationsangebot für die Gemeinden der Schweiz im wöchentlich erscheinenden Kommunal-Newsletter erweitert.

Erste australische Patienten erhalten MagnetOs

08. April 2021 13:29

Schlieren ZH - Das vom Schlieremer Pharmaunternehmen Kuros Biosciences entwickelte MagnetOS ist zum ersten Mal ausserhalb Europas und Amerikas zur Wirbelsäulenfusion eingesetzt worden. In Australien wurden drei Patienten behandelt.