Das Limmattaler Firmenwiki

Das Limmattaler Firmenwiki enthält Nachrichten der Limmattaler Unternehmen, die Aktionäre der Standortförderungsorganisation Limmatstadt AG oder Mitglied des Industrie- und Handelsvereins Dietikon, der Wirtschaftskammer Schlieren oder der Vereinigung für Industrie, Dienstleistungen und Handel Spreitenbach sind. Das Firmenwiki macht die Nachrichten über den Erscheinungstag hinaus zugänglich und zeigt die Attraktivität des Standorts Limmattal auf. Die Nachrichten erscheinen auch auf der Seite der Limmatstadt AG.

Gibt es spannende Informationen über Ihr Unternehmen, die auch für andere relevant sind? Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen im Firmenwiki aufgeführt und mit anderen Unternehmen vernetzt werden? Wenn Sie Aktionär der Limmatstadt AG oder Mitglied des Industrie- und Handelsverein Dietikon, der Wirtschaftskammer Schlieren oder der Vereinigung für Industrie, Dienstleistungen und Handel Spreitenbach sind, nehmen wir Ihr Unternehmen gerne ins Limmattaler Firmenwiki auf und veröffentlichen Ihre Nachrichten. Informationen und Medienmitteilungen über Ihr Unternehmen können Sie an news@limmatstadt.ch senden.

Das Limmattaler Firmenwiki enthält Nachrichten über Limmattaler Firmen und solche, die hier tätig sind. Diese Nachrichten werden von der Café Europe. Textagentur GmbH produziert. Für Nachrichten sind solche Informationen interessant, die auch für andere relevant sind. Das können Informationen über neue Produkte, neue Dienstleistungen und neue Kooperationen, aber auch über interessante Veranstaltungen und über Meinungsbeiträge sein. Auch Informationen über neue Führungspersönlichkeiten sind für Nachrichten geeignet. Dagegen sind Nachrichten keine Werbetexte. Daher eignen sich Hinweise auf bereits bestehende Produkte und Dienstleistungen oder auch auf reine Verkaufsveranstaltungen und ähnliches nicht für Nachrichten im Limmattaler Firmenwiki.

Als Aktionär der Limmatstadt AG sind Sie Teil eines umfassenden regionalen Netzwerkes. Aktionär können alle Unternehmen oder Einzelpersonen werden. Für Vereine und Verbände besteht die Möglichkeit einer Netzwerkpartnerschaft. Falls Sie oder Ihr Unternehmen noch nicht Aktionär der Limmatstadt sind, dann melden Sie sich jetzt als Aktionär unter folgendem Link an: https://www.limmatstadt.ch/mitgestalten.

punkt4 Limmattal erscheint jeden Werktag um 16 Uhr – daher der Name – mit den aktuellen Nachrichten über das Limmattal, seine Wirtschaft und seine Unternehmen. Wenn Sie punkt4 Limmattal noch nicht in Ihrem elektronischen Briefkasten erhalten, dann können sie sich hier registrieren: https://punkt4.info/registrieren.html.

Die Limmatstadt AG leistet einen wesentlichen Beitrag zur Positionierung, Vernetzung, Imagestärkung und zur künftigen Entwicklung des Limmattals. Dafür hat sie mit einer Reihe von Limmattaler Gemeinden Leistungsvereinbarungen abgeschlossen. Hinter der Limmatstadt AG stehen rund 150 Aktionären, darunter zahlreiche Unternehmen aus der Region sowie Einzelpersönlichkeiten. Die Limmatstadt AG trägt gemeinsam mit der Café Europe. Textagentur GmbH das Limmattaler Firmenwiki.

Aktuelles im Firmenwiki

Lyreco nimmt elektrische Lieferwagen in Betrieb

20. Januar 2021 14:03

Dietikon ZH - Lyreco nimmt zwei elektrische Lieferwagen in Betrieb. Mit diesen will der Dietiker Anbieter von Büro- und Arbeitsplatzlösungen Kunden in St.Gallen und Basel beliefern. Lyreco wurde erst im Dezember für sein nachhaltiges Engagement geehrt.

Kantonsspital Baden öffnet Impfstandort in Windisch

20. Januar 2021 12:53

Baden AG - Das Kantonsspital Baden betreibt neben dem Standort Baden seit Mittwoch einen weiteren Impfstandort in Windisch AG. Zudem besteht ein Standort in Aarau. Die Mitarbeiter aller Kantonsspitäler bekommen per 1. Januar eine Lohnerhöhung.

Startup space nimmt vier neue Firmengründer auf

18. Januar 2021 11:19

Schlieren ZH - Vier Start-ups beziehen ihre kostenlosen Arbeitsplätze im Schlieremer startup space. Sie sind als Sieger aus der Verlosung dieser Chancen durch PostFinance und das Institut für Jungunternehmen im Oktober hervorgegangen.

Shoppi Tivoli schränkt den Betrieb ein

15. Januar 2021 11:09

Spreitenbach AG - Das Shoppi Tivoli kann wegen der Corona-Pandemie derzeit nur mit eingeschränktem Betrieb öffnen. Die Einkaufsläden sind mit einigen Ausnahmen geschlossen. Das Tivoli hat eine Liste der doch geöffneten Shops veröffentlicht.

Frauenfeld bekommt Holzkraftwerk

15. Januar 2021 09:43

Zürich/Frauenfeld - In Frauenfeld wird 2022 ein Holzheizkraftwerk in Betrieb gehen. Für dessen Realisierung gründen Energie 360°und die Schweizer Zucker AG die Bioenergie Frauenfeld AG. Die Zuckerfabrik und die Stadt Frauenfeld werden die erzeugte Wärme nutzen.

Regionalwerke Baden führen Energie-Apéros online durch

14. Januar 2021 10:56

Baden AG - Die beiden Energie-Apéros der Regionalwerke im Januar und März finden per Online-Streaming statt. Im Januar geht es um das Thema „Bausteine auf dem Weg zu Netto Null“ und im März „Klimanotstand?! – Bis 2030 CO2-frei“.

Partnerschaft von IFJ und Helvetia nimmt Fahrt auf

13. Januar 2021 14:44

Schlieren ZH/St.Gallen – Die zwischen dem IFJ Institut für Jungunternehmen und Helvetia Versicherungen vereinbarte Zusammenarbeit wird seit dem 1. Januar in der Praxis umgesetzt. Sie bietet Unterstützung und Dienstleistungen für Start-ups und KMU.

Exporte geben Aargauer Konjunkturbarometer Auftrieb

12. Januar 2021 15:02

Aarau - Der Aargauer Konjunkturbarometer ist Ende Jahr auf den höchsten Stand seit April 2020 gestiegen. Die positive Entwicklung geht auf Exporte sowie Finanzmärkte zurück. Für 2021 wird in der Schweiz mit einem Wachstum von 3,5 Prozent gerechnet.

Econis setzt Lösungen von Futurae ein

12. Januar 2021 14:11

Dietikon ZH/Zürich - Der Dietiker Experte für IT-Infrastrukturlösungen, Econis, hat mit Futurae einen neuen Technologiepartner. Econis setzt dessen innovative Authentisierungslösung nach erfolgreichen Tests schon bei Kunden ein.

IHV Dietikon zeichnet sfb-Studierende aus

12. Januar 2021 12:13

Dietikon ZH - Der Industrie- und Handelsverein Dietikon (IHV) hat seinen diesjährigen IHV-Preis vergeben. Drei Studierende der sfb Höhere Fachschule für Technologie und Management sind damit für ihre Leistungen ausgezeichnet worden.

Sika trotzt der Pandemie

12. Januar 2021 11:44

Baar ZG - Sika hat seine Umsätze 2020 in Lokalwährungen um 3,4 Prozent auf 7,88 Milliarden Franken steigern können. Insbesondere im vierten Quartal legten die Geschäfte des Zuger Baustoffkonzerns kräftig zu. Sika rechnet mit einem überproportional gestiegenen Betriebsergebnis.

Finalisten für ZKB Pionierpreis Technopark stehen fest

12. Januar 2021 11:08

Zürich - Elf Jungunternehmen haben es in das Finale für den diesjährigen ZKB Pionierpreis Technopark geschafft. Viele von ihnen sind in den Bereichen Gesundheit und Nachhaltigkeit tätig. Der Gewinnerfirma winkt Preisgeld in der Höhe von knapp 100‘000 Franken.

Aktuelles aus dem Limmattal

Lyreco nimmt elektrische Lieferwagen in Betrieb

20. Januar 2021 14:03

Dietikon ZH - Lyreco nimmt zwei elektrische Lieferwagen in Betrieb. Mit diesen will der Dietiker Anbieter von Büro- und Arbeitsplatzlösungen Kunden in St.Gallen und Basel beliefern. Lyreco wurde erst im Dezember für sein nachhaltiges Engagement geehrt.

Drogerie Locher entwickelt Antibeschlagmittel

20. Januar 2021 13:52

​​​​​​​Geroldswil ZH - Die Traditionsdrogerie Locher hat ein neues Antibeschlagmittel für Brillen und ähnliches auf den Markt gebracht. Bei Locher’s Anti-Beschlag handelt es sich um eine Eigenentwicklung.

Kantonsspital Baden öffnet Impfstandort in Windisch

20. Januar 2021 12:53

Baden AG - Das Kantonsspital Baden betreibt neben dem Standort Baden seit Mittwoch einen weiteren Impfstandort in Windisch AG. Zudem besteht ein Standort in Aarau. Die Mitarbeiter aller Kantonsspitäler bekommen per 1. Januar eine Lohnerhöhung.

Schlieren kehrt in Zukunft elektrisch

20. Januar 2021 12:09

Schlieren ZH - Die Stadt Schlieren hat bei der Ersatzbeschaffung für ein ausgemustertes Kehrichtfahrzeug ein Elektro-Modell bestellt. Der Stadtrat hat die Ausgabe von 775'000 Franken genehmigt. Das Fahrzeug kommt von Designwerk Products AG in Winterthur.

Lumentum übernimmt Coherent für 5,7 Milliarden Dollar

20. Januar 2021 11:25

San Jose/Schlieren ZH - Das Technologieunternehmen Lumentum übernimmt das Photonik-Unternehmen Coherent für 5,7 Milliarden Dollar. Beide haben Firmensitze in der Schweiz, Lumentum geht ursprünglich auf eine Gründung in Schlieren zurück.

Injex übernimmt Torson Kunststofftechnik

19. Januar 2021 13:36

Schlieren/Zürich - Das auf Spritzgusswerkzeuge aus dem 3D-Drucker spezialisierte Schlieremer Start-up Injex AG hat die Traditionsfirma Torson Kunststofftechnik AG übernommen. Die beiden Firmenmarken sollen bestehen bleiben.

Aryzta verlässt irische Börse

19. Januar 2021 12:47

Schlieren ZH - Der international tätige Schlieremer Backwarenkonzern Aryzta hat die Beendigung seiner Kotierung an der irischen Börse Euronext Dublin beantragt. Die Aryzta-Aktie soll nur an der SIX Swiss Exchange gehandelt werden.

Die Arve hält mit dem Klimawandel nicht Schritt

18. Januar 2021 15:10

Birmensdorf ZH - Mit dem Klimawandel können die Bestände von Arven an der oberen Baumgrenze in den Hochlagen der Schweizer Alpen gefährdet werden. Das hat eine Studie der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft ergeben.  

Schlieremer rqmicro nimmt am LegioRapid-Projekt teil

18. Januar 2021 14:29

Schlieren ZH - Deutsche Experten arbeiten im Projekt LegioRapid an der Standardisierung der Gefährdungsanalyse durch Legionellen. Die rqmicro AG nimmt mit ihrem Gerät zum raschen Nachweis gefährlicher Legionellen im Wasser daran teil.

Dietikon wählt Architekturprojekt für Schulerweiterung

18. Januar 2021 12:16

Dietikon ZH - Das Architektenprojekt für die Erweiterung der Schulanlage Wolfsmatt ist vom Dietiker Stadtrat ausgewählt worden. Den Zuschlag erhielt das Zürcher Architekturbüro Bünzli Courvoisier für seinen „Im Grünen“ benannten Entwurf.

Startup space nimmt vier neue Firmengründer auf

18. Januar 2021 11:19

Schlieren ZH - Vier Start-ups beziehen ihre kostenlosen Arbeitsplätze im Schlieremer startup space. Sie sind als Sieger aus der Verlosung dieser Chancen durch PostFinance und das Institut für Jungunternehmen im Oktober hervorgegangen.

Online-Veranstaltung zur Gemeindefusion war ein Erfolg

15. Januar 2021 14:44

Baden/Turgi AG - Die Verantwortlichen der Fusionsprüfung von Baden und Turgi haben am Donnerstag einen digitalen Informationsanlass durchgeführt. Rund 600 Teilnehmer waren daran interessiert. Die Bevölkerung hat sich mit rund 100 Fragen eingebracht.

Dietiker Skilift Röhrenmoos fährt ab Samstag wieder

15. Januar 2021 13:59

Dietikon ZH - Der Skilift in Dietikon geht am Samstag zum ersten Mal seit 2017 wieder in Betrieb. Bei der Benutzung müssen die für alle Skigebiete geltenden Schutzmassnahmen eingehalten werden. Am Eröffnungstag ist die Nutzung gratis.

Shoppi Tivoli schränkt den Betrieb ein

15. Januar 2021 11:09

Spreitenbach AG - Das Shoppi Tivoli kann wegen der Corona-Pandemie derzeit nur mit eingeschränktem Betrieb öffnen. Die Einkaufsläden sind mit einigen Ausnahmen geschlossen. Das Tivoli hat eine Liste der doch geöffneten Shops veröffentlicht.