Das Limmattaler Firmenwiki

Das Limmattaler Firmenwiki enthält Nachrichten der Limmattaler Unternehmen, die Aktionäre der Standortförderungsorganisation Limmatstadt AG oder Mitglied des Industrie- und Handelsvereins Dietikon, der Wirtschaftskammer Schlieren oder der Vereinigung für Industrie, Dienstleistungen und Handel Spreitenbach sind. Das Firmenwiki macht die Nachrichten über den Erscheinungstag hinaus zugänglich und zeigt die Attraktivität des Standorts Limmattal auf. Die Nachrichten erscheinen auch auf der Seite der Limmatstadt AG.

Gibt es spannende Informationen über Ihr Unternehmen, die auch für andere relevant sind? Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen im Firmenwiki aufgeführt und mit anderen Unternehmen vernetzt werden? Wenn Sie Aktionär der Limmatstadt AG oder Mitglied des Industrie- und Handelsverein Dietikon, der Wirtschaftskammer Schlieren oder der Vereinigung für Industrie, Dienstleistungen und Handel Spreitenbach sind, nehmen wir Ihr Unternehmen gerne ins Limmattaler Firmenwiki auf und veröffentlichen Ihre Nachrichten. Informationen und Medienmitteilungen über Ihr Unternehmen können Sie an news@limmatstadt.ch senden.

Das Limmattaler Firmenwiki enthält Nachrichten über Limmattaler Firmen und solche, die hier tätig sind. Diese Nachrichten werden von der Café Europe. Textagentur GmbH produziert. Für Nachrichten sind solche Informationen interessant, die auch für andere relevant sind. Das können Informationen über neue Produkte, neue Dienstleistungen und neue Kooperationen, aber auch über interessante Veranstaltungen und über Meinungsbeiträge sein. Auch Informationen über neue Führungspersönlichkeiten sind für Nachrichten geeignet. Dagegen sind Nachrichten keine Werbetexte. Daher eignen sich Hinweise auf bereits bestehende Produkte und Dienstleistungen oder auch auf reine Verkaufsveranstaltungen und ähnliches nicht für Nachrichten im Limmattaler Firmenwiki.

Als Aktionär der Limmatstadt AG sind Sie Teil eines umfassenden regionalen Netzwerkes. Aktionär können alle Unternehmen oder Einzelpersonen werden. Für Vereine und Verbände besteht die Möglichkeit einer Netzwerkpartnerschaft. Falls Sie oder Ihr Unternehmen noch nicht Aktionär der Limmatstadt sind, dann melden Sie sich jetzt als Aktionär unter folgendem Link an: https://www.limmatstadt.ch/mitgestalten.

punkt4 Limmattal erscheint jeden Werktag um 16 Uhr – daher der Name – mit den aktuellen Nachrichten über das Limmattal, seine Wirtschaft und seine Unternehmen. Wenn Sie punkt4 Limmattal noch nicht in Ihrem elektronischen Briefkasten erhalten, dann können sie sich hier registrieren: https://punkt4.info/registrieren.html.

Die Limmatstadt AG leistet einen wesentlichen Beitrag zur Positionierung, Vernetzung, Imagestärkung und zur künftigen Entwicklung des Limmattals. Dafür hat sie mit einer Reihe von Limmattaler Gemeinden Leistungsvereinbarungen abgeschlossen. Hinter der Limmatstadt AG stehen rund 120 Aktionären, darunter zahlreiche Unternehmen aus der Region sowie Einzelpersönlichkeiten. Die Limmatstadt AG trägt gemeinsam mit dem Industrie- und Handelsverein Dietikon, der Wirtschaftskammer Schlieren und der Vereinigung für Industrie, Dienstleistungen und Handel, Spreitenbach das Limmattaler Firmenwiki.

Aktuelles im Firmenwiki

Umbau des Kraftwerks Dietikon ist abgeschlossen

19. September 2019 13:38

Dietikon ZH - Das Kraftwerk Dietikon erzeugt künftig 18 Prozent mehr Strom. Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich haben den Umbau des Hauptkraftwerks und den Neubau des Dotierkraftwerks abgeschlossen. Neu erleichtern zwei Wanderhilfen und ein Horizontalrechen die Fischwanderung.

Umwelt Arena lädt zum nachhaltigen Weihnachtsmarkt

18. September 2019 14:10

Spreitenbach AG - Am 24. November findet in der Umwelt Arena Schweiz der Mamalicious Sustainable Market statt. Hier können innovative und nachhaltige Geschenkideen begutachtet und erworben werden. Der Besuch der kompletten Umwelt Arena ist im Eintrittspreis inbegriffen.

Limmatstadt präsentiert digitales Stadtmodell

18. September 2019 12:02

Thun BE - Die Limmatstadt AG hat das erste digitale Stadtmodell der Schweiz am ImmoTable Region Bern vorgestellt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der SVSM Award 2019 vergeben. Das digitale Stadtmodell gehörte zu den Nominierten.

Halter baut in Biberist

17. September 2019 14:25

Biberist SO - Die Halter AG errichtet im Dorfkern von Biberist eine neue Überbauung. Mit dem Projekt Dorfhof sollen 102 Wohnungen sowie Gewerbeflächen geschaffen werden. Am Dienstag wurde der Bau mit dem ersten Spatenstich begonnen. 

Nicolai Squarra wird Veranstaltungsort von JED betreiben

17. September 2019 12:46

Schlieren ZH - In der neuen Gastro- und Eventlocation von JED sollen Veranstaltungen mit bis zu 500 Gästen abgehalten werden können. Für den operativen Betrieb konnte Nicolai Squarra gewonnen werden, der derzeit das dine&shine Event Catering mit Sitz in Urdorf führt.

Size Consens gibt sich neues Erscheinungsbild

16. September 2019 14:36

Oetwil an der Limmat ZH - Size Consens erweitert sein Geschäftsfeld Business Transformation, um KMU bei der Gestaltung ihrer Arbeitswelt und bei der Digitalisierung zu helfen. Das Beratungs- und Schulungsunternehmen gibt sich aus diesem Anlass ein neues Erscheinungsbild.

EKZ bieten Schnupperlehre für Eltern an

16. September 2019 14:08

Dietikon ZH - Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) haben dem Nachwuchsmangel in der Handwerkerbranche den Kampf angesagt. Dafür spannen sie die Eltern von Jugendlichen im Berufswahlalter ein. Ihnen bieten die EKZ eine Schupperlehre als Elektroinstallateur an.

Solarfassade halbiert CO2-Ausstoss

12. September 2019 14:48

Spreitenbach AG/Opfikon ZH - Die Fassade eines Mehrfamilienhauses in Opfikon erzeugt nach der Sanierung dank der Installation von Photovoltaikmodulen genug Strom für fünf Haushalte. Die Sanierung wurde von der Umwelt Arena zusammen mit Partnern realisiert.

Institut für Jungunternehmen feiert 30. Jubiläum

12. September 2019 14:12

Schlieren ZH - Seit nunmehr 30 Jahren steht das Institut für Jungunternehmen (IFJ) Firmengründern in der ganzen Schweiz tatkräftig zur Seite. Das Jubiläum wurde mit einer Start-up-Rallye durch Zürich begangen. Im startup space gab es zudem einen spannenden Rückblick.

Zürcher Kantonalbank steigt bei Skribble ein

12. September 2019 11:29

Zürich - Skribble hat eine Cloud-Plattform für elektronisches Signieren entwickelt. Bei einer im Mai durchgeführten Finanzierungsrunde konnte das deutsch-Schweizer Jungunternehmen namhafte Investoren gewinnen. Wie jetzt bekannt wurde, ist auch die Zürcher Kantonalbank dabei.

HKG-Ingenieure elektrisieren Campus Zug-Rotkreuz

11. September 2019 11:54

Aarau/Rotkreuz ZG - Zwei von drei neuen Gebäuden im Suurstoffi Areal in Rotkreuz feiern in dieser Woche Einweihung. Hier wird vor allem die Hochschule Luzern Einzug halten. Die Ingenieure der HKG Engineering AG haben die erforderliche technische Ausstattung vorbereitet.

Aargau Verkehr nimmt Blick auf Limmattalbahn

10. September 2019 15:37

Bremgarten AG - Aargau Verkehr hat die Fertigstellung des Bahnhofs Bremgarten West und des neuen Dienstgebäudes gross gefeiert. Das Aargauer Verkehrsunternehmen nimmt als nächsten Schritt bereits die Limmattalbahn bis Killwangen-Spreitenbach in den Blick.

Qualität von outsec wird zertifiziert

09. September 2019 13:53

Dietikon ZH - Der Sicherheitsdienstleister outsec hat das ISO 9001-Zertifikat erhalten. Damit wird dem 2006 gegründeten Unternehmen bescheinigt, über ein Qualitätsmanagement zu verfügen, das internationalen Normen genügt.

Stadtmodell wächst über das Limmattal hinaus

06. September 2019 13:21

Zürich - Das 3D-Limmatstadtmodell wird im Rahmen des Kooperationsprogramms von der Metropolitankonferenz Zürich unterstützt. Diese hat nun auch mit den beiden treibenden Kräften des Modells ein Interview geführt, nämlich Jasmina Ritz und Matthias Knuser.

Aktuelles aus dem Limmattal

VKB-Bank setzt auf Contovista

19. September 2019 14:27

Schlieren ZH - Contovista unterstützt künftig die oberösterreichische VKB-Bank bei der Aufarbeitung der Transaktionsdaten. Nach der Raiffeisen Bankengruppe hat das Schlieremer Fintech damit bereits den zweiten Kunden in Österreich gewonnen.

Swisspro wird Teil von BKW

19. September 2019 13:48

Bern/Urdorf ZH - Die BKW kauft die swisspro group AG. Sie soll das Angebot von BKW Building Solutions ergänzen. Das Urdorfer Unternehmen für ICT- und Gebäudeautomationslösungen sowie Elektroinstallationen wird als eigenständige Marke ins BKW-Firmennetz übernommen.

Umbau des Kraftwerks Dietikon ist abgeschlossen

19. September 2019 13:38

Dietikon ZH - Das Kraftwerk Dietikon erzeugt künftig 18 Prozent mehr Strom. Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich haben den Umbau des Hauptkraftwerks und den Neubau des Dotierkraftwerks abgeschlossen. Neu erleichtern zwei Wanderhilfen und ein Horizontalrechen die Fischwanderung.

Regierungsrat will Limmattal aufwerten

19. September 2019 13:04

Zürich - Der Zürcher Regierungsrat beantragt dem Kantonsrat, aus dem Lotteriefonds einen Beitrag von 2,3 Millionen für die Aufwertung des Lebensraumes Limmattal zur Verfügung zu stellen. Mit dem Geld soll der Verein Regionale Projektschau Limmattal unterstützt werden.

Biognosys frischt Software auf

18. September 2019 14:53

Schlieren ZH - Das Schlieremer Biotechnologieunternehmen Biognosys stellt eine neue Version seiner Software Spectronaut vor. Mit dieser wird auch die Analyse von multidimensionalen, hochvolumigen Daten ermöglicht.

Umwelt Arena lädt zum nachhaltigen Weihnachtsmarkt

18. September 2019 14:10

Spreitenbach AG - Am 24. November findet in der Umwelt Arena Schweiz der Mamalicious Sustainable Market statt. Hier können innovative und nachhaltige Geschenkideen begutachtet und erworben werden. Der Besuch der kompletten Umwelt Arena ist im Eintrittspreis inbegriffen.

Axpo bewirtschaftet Linth-Limmern künftig allein

18. September 2019 13:35

Glarus - Der Kanton Glarus und Axpo setzen die im März ausgehandelte Einigung im Rechtsstreit um das Pumpspeicherwerk Limmern um. In Zukunft wird Axpo das Kraftwerk Linth-Limmern allein bewirtschaften.

Limmatstadt präsentiert digitales Stadtmodell

18. September 2019 12:02

Thun BE - Die Limmatstadt AG hat das erste digitale Stadtmodell der Schweiz am ImmoTable Region Bern vorgestellt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der SVSM Award 2019 vergeben. Das digitale Stadtmodell gehörte zu den Nominierten.

Doppelhort soll mit Schlieremer Holz gebaut werden

18. September 2019 11:07

Schlieren ZH - Die Schulanlage Hofacker soll einen Doppelhort erhalten. Das Projekt sieht einen Rundbau vor, der mit Holz aus dem Schlieremer Wald errichtet werden soll. Der Stadtrat beantragt dem Gemeindeparlament einen Kredit von 2,485 Millionen Franken.

Halter baut in Biberist

17. September 2019 14:25

Biberist SO - Die Halter AG errichtet im Dorfkern von Biberist eine neue Überbauung. Mit dem Projekt Dorfhof sollen 102 Wohnungen sowie Gewerbeflächen geschaffen werden. Am Dienstag wurde der Bau mit dem ersten Spatenstich begonnen. 

Onedot präsentiert sich in Köln

17. September 2019 13:45

Schlieren ZH - Auch in diesem Jahr war das IT-Unternehmen Onedot auf der Fachmesse für digitales Marketing & Werbung DMEXCO in Köln präsent. Das auf Produktdaten spezialisierte Schlieremer Unternehmen hat bei seinem Besuch die Trends im digitalen Geschäft ausgelotet.

Bäderverein bekommt kantonale Unterstützung

17. September 2019 13:05

Baden AG - Nach dem Bundesamt für Kultur hat auch der Kanton Aargau dem Bäderverein Baden seine Unterstützung zugesagt. Der auf die Erhaltung des kulturellen Erbes der Thermen von Baden ausgerichtete Verein bekommt 750.000 Franken aus dem Swisslos-Fonds.

Nicolai Squarra wird Veranstaltungsort von JED betreiben

17. September 2019 12:46

Schlieren ZH - In der neuen Gastro- und Eventlocation von JED sollen Veranstaltungen mit bis zu 500 Gästen abgehalten werden können. Für den operativen Betrieb konnte Nicolai Squarra gewonnen werden, der derzeit das dine&shine Event Catering mit Sitz in Urdorf führt.

Axpo ist mehr wert

16. September 2019 15:21

Baden AG - Axpo bewertet ihre Produktionsanlagen und Energiebezugsverträge neu höher. Grund sind höhere Grosshandelspreise für Strom. Der Nordostschweizer Energiekonzern rechnet deshalb mit einer Erhöhung seines Betriebsergebnisses um 400 Millionen Franken. 

Size Consens gibt sich neues Erscheinungsbild

16. September 2019 14:36

Oetwil an der Limmat ZH - Size Consens erweitert sein Geschäftsfeld Business Transformation, um KMU bei der Gestaltung ihrer Arbeitswelt und bei der Digitalisierung zu helfen. Das Beratungs- und Schulungsunternehmen gibt sich aus diesem Anlass ein neues Erscheinungsbild.

EKZ bieten Schnupperlehre für Eltern an

16. September 2019 14:08

Dietikon ZH - Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) haben dem Nachwuchsmangel in der Handwerkerbranche den Kampf angesagt. Dafür spannen sie die Eltern von Jugendlichen im Berufswahlalter ein. Ihnen bieten die EKZ eine Schupperlehre als Elektroinstallateur an.

Regionale 2025 rollt Klangteppich aus

16. September 2019 08:46

Dietikon ZH - Das Projekt Klangteppich will Limmattaler Musik- und Tanzschaffende auch in ungewöhnlichen Konstellationen zusammenbringen. Seine verschiedenen Musik- und Tanzfäden sind Teil der Zwischenschau 2019 der Regionale 2025. Der Auftakt wird im September mit Klangblitzen gemacht.

Jungunternehmer lernen von der älteren Generation

13. September 2019 15:10

Weiningen AG - Auch die Generation Cloud kann von den Erfahrungen der älteren Generation lernen. Die Limmat Lounge lädt deshalb am 24. September zu einer Veranstaltung mit Philipp Locher. Der Drogist führt sein Drogeriegeschäft bereits in der dritten Generation.

Limmattaler laufen für einen guten Zweck

13. September 2019 14:36

Urdorf ZH - Der Limmattalerlauf findet am Samstag bereits zum 15. Mal statt. Zum Jubiläum gibt es einige Extras. Die Einnahmen sind diesmal für ein Projekt bestimmt, das die Bildung von jungen Frauen in Haiti verbessern will.

Schlierefäscht-Besucher bedanken sich fürs Wasserspiel 

13. September 2019 13:59

Schlieren ZH - Wie beim Schlierefäscht 2011 und 2015 stand das Wasserspiel von Urs Habegger im Zentrum aller Programmaktivitäten. Wohl alle Festbesucher fanden den Weg zum Wasserspiel und staunten, was der Schlieremer Urs Habegger mit seinem Team von effekte.ch wieder vollbrachte.