Das ZHK-Firmenwiki

Das ZHK-Firmenwiki enthält Nachrichten der Unternehmen, welche Mitglied bei der Zürcher Handelskammer sind. Das Firmenwiki macht die Nachrichten über den Erscheinungstag hinaus zugänglich und zeigt die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Zürich auf. Alle Nachrichten befinden sich auch auf der Seite der Zürcher Handelskammer im Bereich Mitgliedernews

Gibt es spannende Nachrichten und Informationen über Ihr Unternehmen zu berichten, die auch für andere relevant sind? Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen im Firmenwiki aufgeführt und mit anderen Unternehmen vernetzt werden? Wenn Sie Mitglied der Zürcher Handelskammer sind, nehmen wir Ihr Unternehmen gerne ins ZHK-Firmenwiki auf und veröffentlichen Ihre Nachrichten, welche Sie auch für Ihre eigenen Plattformen und Kanäle wiederverwenden können. Informationen und Medienmitteilungen über Ihr Unternehmen können Sie an zhkfirmenwiki@punkt4.info senden.

Als Mitglied der Zürcher Handelskammer sind Sie Teil eines umfassenden regionalen und nationalen Netzwerkes und profitieren von vielfältigen Dienstleistungen. Mitglied können alle Einzelfirmen, Personengesellschaften und juristische Personen werden, die sich zum Zweck der Zürcher Handelskammer bekennen. Natürliche Personen, die mit der Zürcher Handelskammer von ihrer Tätigkeit her verbunden sind, können persönliche Mitglieder ohne Stimmrecht werden. Falls Ihr Unternehmen noch nicht Mitglied der Zürcher Handelskammer ist, dann melden Sie sich jetzt als Mitglied unter folgendem Link an: www.zhk.ch/de/mitglied-werden.

Die ZHK vertritt die wirtschaftspolitischen Interessen ihrer Mitglieder, rund 1000 Unternehmen aus allen Branchen in den Kantonen Zürich, Schaffhausen und Zug. Unser Ziel sind liberale und marktwirtschaftlich geprägte Rahmenbedingungen, sowie Erhaltung und Steigerung der Attraktivität des Wirtschaftsstandortes. Lesen Sie hier mehr über die ZHK und ihre Tätigkeiten. 

Aktuelles im ZHK-Firmenwiki

Axpo will Urbasolar übernehmen

23. April 2019 14:25

Baden AG - Axpo plant die Übernahme der französischen Urbasolar-Gruppe. Das Unternehmen aus Montpellier ist in der Planung, Erstellung und Betreibung von Photovoltaikanlagen aktiv.

AMEOS Gruppe wird für Personalbeschaffung ausgezeichnet

23. April 2019 12:32

Zürich - Bei der aktuellen Best-Recruiters-Studie belegt die AMEOS Gruppe den Spitzenplatz unter den elf dort analysierten Unternehmen der Gesundheitsbranche. Insgesamt wurde die Qualität der Personalbeschaffung von 412 Unternehmen im DACH-Raum bewertet.

Aargauer Garnelen kommen in die Regale von Migros

23. April 2019 11:50

Rheinfelden AG  - Das Jungunternehmen SwissShrimp AG züchtet nachhaltige Salzwassershrimps in der Nähe der Schweizer Salinen in Rheinfelden. Neu kommen die frischen Meeresfrüchte aus dem Aargau in die Regale der Migros.

Barry Callebaut baut Schokoladenfabrik in Serbien

23. April 2019 10:01

Zürich - Der Zürcher Schokoladenhersteller Barry Callebaut investiert rund 50 Millionen Euro in eine neue Fabrik in Serbien. Diese soll ab 2021 die wachstumsstarken Märkte Südosteuropas bedienen.

SIX und Börse Schanghai wollen enger kooperieren

23. April 2019 09:12

Zürich - Die Schweizer Börse SIX und die Börse Schanghai wollen ihre Zusammenarbeit weiter vertiefen. Dabei wird unter anderem die Möglichkeit der Kotierung von Wertpapieren an den jeweiligen Märkten geprüft.

Swiss Re ist gut mit Kapital ausgestattet

18. April 2019 13:55

Zürich - Der Rückversicherer Swiss Re hat einen Bericht über seine Kapitalausstattung vorgelegt, wie es dem Schweizer Solvenztest entspricht. Die aktuelle Kapitalausstattung von Swiss Re liegt demnach deutlich über dem Zielwert.

Barry Callebaut etabliert Rückverfolgbarkeit von Kakao

17. April 2019 13:18

Zürich - Der Kakao- und Schokoladenproduzent Barry Callebaut hat die Rückverfolgbarkeit eines grossen Teiles seiner weltweiten Kakao-Produktion umgesetzt. Bis 2025 soll die gesamte Produktion nachhaltig gestaltet werden.

Peter Voser übernimmt bei ABB

17. April 2019 12:28

Zürich - ABB-Verwaltungsratspräsident Peter Voser wird provisorischer CEO des Technologieunternehmens. Der bisherige Konzernchef Ulrich Spiesshofer verlässt nach 13 Jahren das Unternehmen. Am geplanten Verkauf des Geschäfts mit den Stromnetzen hält Voser fest.

Raiffeisen lanciert nachhaltige Anleihe

16. April 2019 13:07

St.Gallen - Mit dem Sustainability Bond hat Raffeisen Schweiz erstmals eine nachhaltige Anlage im Schweizer Markt platziert. Anleger können in energieeffizienten, gemeinnützigen Wohnungsbau investieren.

GF präsentiert neue Fertigungstechnologien

16. April 2019 12:25

Schaffhausen/Losone TI - Auf den GF Solutions Days im Tessiner Losone hat die Georg Fischer-Tochter GF Machining Solutions ihre neuesten Bearbeitungs- und Fertigungstechnologien vorgestellt. Unter anderem wurde die neue digitale Lasertexturierlösung AgieCharmilles LASER S Serie präsentiert.

Bossard beteiligt sich an 3D-Spezialisten

16. April 2019 11:56

Zug/Hinwil ZH - Die Bossard Gruppe übernimmt 30 Prozent der Ecoparts AG. Das Unternehmen ist ein Vorreiter der additiven Fertigung im Metallbereich und der führende Dienstleister in diesem Bereich in der Schweiz.

Unternehmerische Aspekte fördern umweltbewusstes Handeln

15. April 2019 12:59

Zürich - Mit nachhaltigem Wirtschaften wollen Unternehmen vor allem Kosten sparen und ihre Reputation steigern. Umweltziele sollen über freiwillige Kooperationen, Aufklärung und Kommunikation erreicht werden. Dies ergibt eine Umfrage der UBS.

Die Migros schliesst den Kreislauf

15. April 2019 12:05

Zürich - Sirupflaschen der Migros bestehen künftig vollständig aus wiederverwertetem PET. Mineralwasserflaschen sollen bis 2025 folgen. Damit können jährlich über 2500 Tonnen Neumaterial eingespart werden. 

ABB entwickelt Ladegerät für Porsche

12. April 2019 14:18

Zürich - Der Technologiekonzern ABB und Porsche kooperieren bei der Entwicklung einer neuen Generation von Ladegeräten für Elektroautos. Diese sollen zunächst in Zentren von Porsche in Japan eingesetzt werden.

Stadler Rail startet an der Börse

12. April 2019 11:48

Bussnang TG - Die Aktien von Stadler Rail werden ab Freitag an der Schweizer Börse SIX gehandelt. Bei einem Eröffnungskurs von 42 Franken liegt die Marktkapitalisierung bei 4,2 Milliarden Franken. Es handelt sich um den grössten europäischen Börsengang seit Jahresbeginn.

Aktuelles aus Wirtschaft und Politik

Avenir Suisse stellt sich gegen Währungsfonds

18. April 2019 14:59

Zürich - Avenir Suisse lehnt die Empfehlungen des Internationalen Währungsfonds ab, die Schweiz solle die staatlichen Investitionen erhöhen. Ein solcher Aktivismus sei nicht nötig, eine Rezession nicht in Sicht, heisst es in einem Meinungsbeitrag.

Schweizer Patente werden günstiger

17. April 2019 15:05

Bern - Die Gebühren für Schweizer Patente werden gesenkt. Der Bundesrat hat die entsprechende Gebührenverordnung genehmigt. Über die Laufzeit eines Patentes sparen dessen Inhaber 1440 Franken.

Schweiz nimmt erstes 5G-Netz in Betrieb

17. April 2019 14:14

Bern - Am Mittwoch ist der Startschuss für das 5G-Netz der Schweiz gefallen. Um Mitternacht schaltete Swisscom ihr Netz in den ersten Orten der Schweiz frei. Bis Ende Jahr will das Telekomunternehmen die gesamte Schweiz angeschlossen haben.

„House of Switzerland“ geht auf Reisen

17. April 2019 13:57

Bern - Das „House of Switzerland“ wird im Vorfeld der Olympischen Winterspiele 2022 für ein Jahr durch China reisen. Damit soll der Sportanlass für die Landespromotion und die Wahrung der Interessen der Schweiz in China genutzt werden.

Schweizer Jungunternehmer präsentieren sich in China

16. April 2019 14:52

Schlieren ZH - Venturelab hat die zehn Mitglieder der Schweizer Start-up-Nationalmannschaft ausgewählt, die im Juni und Juli nach China reisen. Vertreter von Unternehmen wie Beekeeper, Flybotix und LORIOT werden sich vor Investoren und Industrieexperten präsentieren.

Maurer besucht China

16. April 2019 14:15

Bern - Ueli Maurer wird vom 22. bis zum 30. April nach China reisen. Dort vertritt der Bundespräsident die Schweiz auf dem Belt and Road Forum für internationale Kooperation. Ein offizieller Staatsbesuch soll zudem die Innovative Strategische Partnerschaft der beiden Länder vertiefen.

Nagra bohrt in Bülach

16. April 2019 14:11

Bülach ZH - Die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) hat in Bülach mit der ersten einer ganzen Serie von Tiefbohrungen begonnen. Sie sollen das geologische Gesamtbild der möglichen Standortregionen vervollständigen.

Bruch mit EU ist grösstes Risiko für die ETH

15. April 2019 13:38

Zürich - Wenn die Schweiz nicht mehr Teil des Europäischen Forschungsprogramms ist, dann leidet der Ruf ihrer Hochschulen, sagen die Präsidenten der Eidgenössischen Technischen Hochschulen in einem Interview. Schon jetzt sei die Beteiligung an Forschungsnetzwerken zurückgegangen.

Kickstart wird selbständig

15. April 2019 10:32

Zürich - Kickstart startet die Bewerbungsphase für seine vierte Ausgabe. Neu können sich auch Start-ups aus den Bereichen Internetsicherheit und Healthtech bewerben. Das Schweizer Innovationsförderprogramm wird zudem nun selbst ein Unternehmen.

USA haben weiterhin Interesse an Freihandelsabkommen

12. April 2019 12:41

Bern - Bundesrat Guy Parmelin und der amerikanische Handelsbeauftragte Robert Lighthizer haben beschlossen, Gespräche über ein mögliches Freihandelsabkommen weiterzuführen. Bisherige exploratorische Gespräche sollen dabei auf Expertenstufe gehoben werden.

Bundesrat schickt STAF-Verordnungen in die Vernehmlassung

10. April 2019 14:44

Bern - Der Bundesrat hat die Verordnungen zur Umsetzung des Bundesgesetzes über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) in die Vernehmlassung geschickt. Wird die STAF-Vorlage im Mai vom Volk angenommen, sollen die Verordnungen zusammen mit dem Gesetz 2020 in Kraft treten.

E-Government braucht mehr Zusammenarbeit

10. April 2019 13:10

Bern - Bund, Kantone und Gemeinden sollen bei der Digitalisierung von Behördenleistungen enger zusammenarbeiten. Der Steuerungsausschuss E-Government Schweiz will entsprechend verbindlichere Rechtsgrundlagen schaffen.

Avenir Suisse plädiert für neuen Ansatz in der Geldpolitik

09. April 2019 13:52

Zürich - Die Geldpolitik der Schweizerischen Nationalbank oder jene der Europäischen Zentralbank können zwar nicht über Nacht geändert werden. Dennoch wäre ein Überdenken der derzeitigen Geldpolitik nötig, meint die liberale Denkfabrik Avenir Suisse. Dafür könnte etwa die Kommunikation der Inflationsprognose angepasst werden.

 

Maurer wirbt für Steuervorlage

05. April 2019 13:36

Bern - Die Steuervorlage, über die im Mai abgestimmt wird, sichere Steuern und Arbeitsplätze in der Schweiz, sagt Bundesrat Maurer in einem Interview. Eine Ablehnung würde das internationale Vertrauen in die Schweiz schädigen.

Steuerreform hat gute Chancen

05. April 2019 13:13

Zürich - Die erste Abstimmungsumfrage von Tamedia zum Urnengang am 19. Mai zeigt eine komfortable Mehrheit für die AHV-Steuer-Vorlage auf. Auch die Verschärfung des Waffengesetzes auf EU-Standard würde nach heutigem Stand durchkommen.

Miteigentümer dürfen Airbnb-Nutzung verbieten

04. April 2019 15:18

Lausanne - Wer eine Eigentumswohnung besitzt, ist nicht völlig frei bei kurzfristigen Vermietungen etwa über Airbnb. Das Bundesgericht hat das Verbot einer solchen Nutzung durch die Stockwerkeigentümer im Kanton Nidwalden für zulässig erklärt.

Schweizer Hochschulsystem ist Weltklasse

04. April 2019 13:47

Melbourne - Das Schweizer Hochschulsystem ist das zweitbeste weltweit, wie das Universitas 21 Ranking zeigt. Es punktet unter anderem mit seiner guten internationalen Vernetzung und der Qualität der Hochschulen.

Schaffhausen zieht mehr Firmen an

03. April 2019 15:34

Schaffhausen - Die Schaffhauser Wirtschaftsförderung hat 2018 insgesamt 26 Firmen aus dem Ausland ansiedeln können. Sie trägt dazu bei, das Profil des Kantons zu schärfen. Schaffhausen will sich als führende Region bei der Anwendung zukunftsweisender Technologien positionieren.

Bund sichert mehr Exportgeschäfte ab

03. April 2019 15:21

Bern/Zürich - Die Exportrisikoversicherung des Bundes (SERV) hat 2018 neue Policen in Höhe von 4,03 Milliarden Franken ausgestellt. Das entspricht einem Anstieg von 84 Prozent. Grossgeschäfte haben dabei die Nachfrage angetrieben.